Freitag , 30 Oktober 2020
Breaking News

Video: Schwere Explosionen und Feuergefecht in der Hauptstadt Kabul


 

Am frühen Montag morgen ereignete sich gegen 5.30 Uhr mehrere schwere Explosionen im Kabuler Stadtteil Deh-Mazang im dritten Kabuler Distrikt.

Berichten zufolge verschafften sich mindestens drei Militante am frühen Morgen gewaltsamen Zutritt zum Hauptquartier der Verkehrspolizei in Kabul. In Folge dessen kam es auch zur Schießerei zwischen den Militanten und afghanischen Sicherheitskräfte.

Nach bisherigen Angaben kamen zwei der drei Attentäter im Zuge der Explosionen und der Gefechte ums Leben. Elf weitere Personen wurden verletzt, darunter auch vier Mitarbeiter der Behörde. Die Kämpfe dauern noch an. Bereits eine Stunde nach Beginn des Angriffes auf das Verkehrsamt, bekannten sich die Taliban zu den Angriffen. In einer SMS die vom Sprecher der Taliban-Gruppe um Zabiullah Mujahid an die Nachrichtenagentur AFP ging, übernahmen die Taliban die Verantwortung für diesen Angriff.

Video:

Check Also

USA enttarnen versehentlich ihren Top-Spion

Barack Obama beim Truppenbesuch in Afghanistan. Seine Visite wird nun von der Enttarnung eines CIA-Mannes …

Schreibe einen Kommentar

Google+