Freitag , 30 Oktober 2020
Breaking News

Prinz Harry im Kampf gegen Taliban: „Ja, ich habe getötet“

Der britische Prinz Harry hat nach eigener Darstellung während seines jüngsten Militäreinsatzes in Afghanistan auch Taliban-Kämpfer getötet.

Prinz Harry im Kampf gegen Taliban: „Ein Leben zu nehmen, um eines zu retten, darum drehte es sich bei uns“, sagte er der britischen Nachrichtenagentur Press Association (PA). Auf die Frage, ob er als Bordschütze eines Kampfhubschraubers auch Kämpfer getötet habe, sagte er: „Ja, so wie viele andere auch.“ Wer versucht habe, ihren Kameraden etwas anzutun, sei „ausgeschaltet worden“.

Vollständiger Bericht und Quelle:
Augsburger Allgemeine – Prinz Harry im Kampf gegen Taliban: „Ja, ich habe getötet“

Check Also

USA enttarnen versehentlich ihren Top-Spion

Barack Obama beim Truppenbesuch in Afghanistan. Seine Visite wird nun von der Enttarnung eines CIA-Mannes …

Schreibe einen Kommentar

Google+