Freitag , 30 Oktober 2020
Breaking News

Fortuna-Fans prügeln sich mit Afghanistan-Veteranen

Foto: rpo, Falk JanningBorkum (RPO). Das nächtliche Sirenengeheul wollte so gar nicht zur betulichen Atmosphäre auf der Nordseeinsel Borkum passen. Üblicherweise urlauben dort vor allem Familien mit kleinen Kindern und ältere Leute – was man unter anderem daran bemerkt, dass manche Restaurants in ihren Speisekarten gleich auf mehreren Seiten Seniorenteller anbieten.

In der „Kajüte“ ist es in der Nacht zum Samstag zu einer Massenschlägerei gekommen. Sonntagfrüh um 1.28 Uhr war es für viele dieser Urlauber erst einmal mit der Ruhe vorbei. In der Discothek „Kajüte“ krachte es gewaltig, denn bei einer Massenschlägerei ging nicht nur einiges an Glas zu Bruch, auch die Folgen waren entsprechend: Wie die Borkumer Polizei meldet, erlitten mehrere Personen nicht unerhebliche Schnittwunden und mussten ambulant im Krankenhaus behandelt werden. >>weiterlesen

Vollständiger Bericht:
RP Online – Fortuna-Fans prügeln sich mit Afghanistan-Veteranen

 

Check Also

Skigebiet in Afghanistan: Auf schwierigen Pisten

Ausgerechnet im kriegsgeplagten Afghanistan versucht ein Schweizer, den Skisport groß zu machen. Das Teilnehmerfeld beim …

Google+