Dienstag , 25 Juli 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Aktuelle News » Video: Frankreich beendet offiziell Kampfeinsatz in Afghanistan

Video: Frankreich beendet offiziell Kampfeinsatz in Afghanistan

Knapp zwei Jahre vor dem geplanten Ende der internationalen Isaf-Mission in Afghanistan hat Frankreich seinen Kampfeinsatz in dem Land bereits beendet. Ein französischer Militärsprecher sagte der Nachrichtenagentur Sipa, die letzten 500 Soldaten der Kampftruppen hätten den Stützpunkt Nidschrab in der Provinz Kapisa mit Lastwagen und Panzerfahrzeugen verlassen. Zuvor war bei einer Zeremonie in dem Feldlager die französische Flagge eingeholt worden.

Frankreichs im Mai gewählter Präsident François Hollande hatte den ursprünglich für Ende 2013 geplanten Abzugstermin um ein Jahr vorgezogen. Bereits im Juli hatten die Franzosen offiziell die Sicherheitsverantwortung für die nordöstlich von Kabul gelegene Provinz an die afghanischen Sicherheitskräfte übergeben. Die Lage in der Provinz, durch die strategisch wichtige Verbindungstraßen von Kabul nach Pakistan verlaufen, hat sich nach offiziellen Angaben stabilisiert, doch gibt es weiter Angriffe.

Vollständiger Artikel:
FAZ –  Frankreich beendet offiziell Kampfeinsatz in Afghanistan

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben scrollen
Google+