Freitag , 18 August 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Aktuelle News » USA ziehen vollständigen Abzug aus Afghanistan in Erwägung

USA ziehen vollständigen Abzug aus Afghanistan in Erwägung

Chuck Hagel

Berlin. Der designierte US-Verteidigungsminister Chuck Hagel ist gerade nominiert, da bekommt er schon die ersten Hausaufgaben. Der Vietnamkriegsveteran soll die Truppen aus Afghanistan heimholen – und zwar alle. Kurz vor dem Besuch des afghanischen Präsidenten Hamid Karsai in Washington hat das Weiße Haus erstmals den vollständigen Abzug der US-Truppen vom Hindukusch ins Spiel gebracht. Nach elf Jahren in Afghanistan verlieren die USA langsam die Geduld. Über 2000 Soldaten sind in dem Einsatz getötet worden, weitere 17.000 wurden verletzt. Der Krieg verschlingt Milliarden Dollar, und die Unterstützung zu Hause lässt nach.

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben scrollen
Google+