Mittwoch , 28 Juni 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Schlagwörter Archiv: Uruzgan

Schlagwörter Archiv: Uruzgan

Mindestens 20 Tote bei Anschlägen und Gefechten in Afghanistan

Afghanistan Insider Attacks

Kabul (dpa) – Bei einer Serie von Bombenanschlägen und Polizeioperationen sind in Afghanistan nach Regierungsangaben mindestens zehn Soldaten und elf Taliban-Kämpfer getötet worden. Zu tödlichen Anschlägen auf die afghanische Nationalarmee sei es gekommen in den Provinzen Kandahar, Logar, Badachschan und Helmand, teilte das Verteidigungsministerium in Kabul am Montag mit. Gegen die radikalislamischen Aufständischen ging die Polizei nach Angaben des Innenministeriums ... Mehr lesen »

Friedensprozess: 250 militante Taliban aus Gefängnisse entlassen

taliban gefängnis

Die afghanische Regierung hat weitere 80 militante Taliban aus dem berüchtigten Gefängnis Pul-e-Charki in Kabul in die Freiheit entlassen. Nach Behördenangaben wurden 67 der 80 Taliban von US-Einheiten in gefangen genommen. Ihnen wurde vorgeworfen das sie sich an regierungsfeindlichen, militanten Auseinandersetzungen aktiv beteiligten. Laut Aussage von General Ghulam Farooq, Kommandeur der afghanischen Militärpolizei, werden weitere 131 Häftlinge aus den Gefängnissen in ... Mehr lesen »

3 Tonnen Drogen in Uruzgan vernichtet

uruzgan drogen rauschgift

Nach Angaben der örtlichen Behörde in Uruzgan, wurden bereits am gestrigen Tag 3 Tonnen Rauschgift verbrannt. Nach Angaben des Provinz-Gouverneurs Amir Mohammad Akhondzada handelte es sich um die Gesamtmenge der im Laufe des Jahres beschlagnahmten Haschisch, Opium und Heroin. Das gesamte Rauschgift wurde in Anwesenheit des Gouverneurs sowie weiteren zahlreichen Beamten in Brand gesetzt. Mehr lesen »

Zwei US-Soldaten von Mann in afghanischer Polizeiuniform getötet

Kabul (AFP) In Afghanistan sind zwei US-Soldaten von einem Angreifer in afghanischer Polizeiuniform getötet worden. Der Vorfall habe sich in der südlichen Provinz Urusgan ereignet, sagte ein ranghoher US-Offizier am Donnerstag. Seit Beginn des Jahres wurden mehr als 50 ausländische Soldaten von afghanischen Soldaten und Polizisten getötet. Nach Angaben der internationalen Afghanistantruppe ISAF wird nur ein Viertel der Angriffe von ... Mehr lesen »

Fotoserie: Die zerstörerische Macht der Drogen

opium uruzgan

Der Drogenhandel gehört zu den Haupteinnahmequellen der Taliban. Gerade der Bezirk Mardscha in der südafghanischen Provinz Helmand, in dem jetzt die Nato-Offensive stattfindet, gilt als wichtigstes Zentrum für den Handel mit Rohopium. Viele Bewohner der gleichnamigen Bezirkshauptstadt finden ihre einzige Verdienstmöglichkeit in einer von mehreren hundert Heroin-Küchen, in denen das Rauschgift weiterverarbeitet wird. 90 Prozent des weltweit hergestellten Opiums werden ... Mehr lesen »

Mindestens 20 Aufständische getötet

taliban ghazni

Bei mehrere landesweiten Kampfeinsätze, angeführt durch afghanische Sicherheitskräfte, wurden nach bisherigen Angaben mindestens 20 Aufständische getötet. Dies geht aus der heutigen Pressemitteilungen des afghanischen Innenminsteriums hervor. Weiterhin gab ein Sprecher des Ministeriums bekannt, dass mehr als 21 weitere Aufständische im Zuge der Kampfeinsätze festgenommen wurden. Die Festnahmen ergingen in Provinzen Kabul, Kandahar, Zabul, Uruzgan, Logar, Ghazni, Khost, Paktika, Paktiya und ... Mehr lesen »

49 Aufständische in der Provinz Helmand getötet

helmand provinz

Bei mehrere gleichzeigte Kampfeinsätzen der afghanischen Armee in der Provinz Helmand wurden heute bisher mindestens 48 Aufständische getötet, dies teilte ein Sprecher der Regierung heute mit. Neun weitere Aufständische wurden festgenommen und zwei Polizisten wurden bei den Kampfeinsätzen verletzt, sagte der Polizeichef der Provinz, General Abdul Nabi Elham. “Es fanden gleichzeitig mehrere Einsätze der Sicherheitskräfte in Teilen der Provinz statt ... Mehr lesen »

Bombenexplosion in Uruzgan, 5 Familienmitglieder getötet

Uruzgan-province-300x150

Abdullah Hemat, Sprecher des örtlichen Gouverneur-Büros, sagte, dass sich der Vorfall am Donnerstag Nachmittag im Bezirk Herawod ereignete. Bei den Opfer handelte es sich um zwei Frauen, zwei Mädchen und einen Mann. Die Bombenexplosion geschah als die Familie gemeinsam mit dem Fahrzeug auf dem Weg zum Zentrum des Bezirkes war und dabei während der Fahrt auf eine am Strassenrand ausgelegte ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen
Google+