Donnerstag , 17 August 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Schlagwörter Archiv: Thomas de Maiziere

Schlagwörter Archiv: Thomas de Maiziere

Unangekündigter Truppenbesuch – De Maizière lobt afghanische Armee

de maiziere afghanistan

“Die Qualität ist sehr gut”: Bei einem überraschenden Besuch in Afghanistan gibt sich Verteidigungsminister de Maizière mit Blick auf die Ausbildung der Sicherheitskräfte zuversichtlich. Schon mit seinem Direktflug ohne militärischen Schutz wollte er sein Vertrauen in die positive Entwicklung des Landes beweisen. Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) sieht die Ausbildung der Sicherheitskräfte in Afghanistan auf gutem Weg. “Die Zahl ist ... Mehr lesen »

Interview: “Wir haben aus Afghanistan gelernt”, Thomas de Maiziere

THW-Projects in Kabul

Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière äußert sich im Interview mit der Süddeutschen Zeitung zu der schwierigen Situation in Mali. Er betont, dass Hilfe Teil eines politischen Konzepts sein müsse. Im Isaf-Einsatz habe man gelernt, dass Akteure aus der Region möglichst schnell die Führung übernehmen sollten. Zitat aus dem Interview: “… wir sind weit davon entfernt, dass die Taliban ganze Gebiete beherrschen, ... Mehr lesen »

Pläne für neues Afghanistan Mandat

de-maizire-auslandseinsaetze

Die Bundesregierung will den Einsatz deutscher Soldaten in Afghanistan bis 2014 verlängern. Dann sollen sie aber nur noch als Ausbilder am Hindukusch tätig sein, verspricht Verteidigungsminister de Maizière. Verteidigungsminister Thomas de Maizière hat angekündigt, bis Ende November einen Entwurf für ein neues Bundeswehr-Mandat für Afghanistan vorzulegen. Sein Ziel sei, dass eine breite Mehrheit im Bundestag der Verlängerung des Afghanistan-Einsatzes zustimmt, sagte ... Mehr lesen »

Mit Warlords zum Frieden

Flüchtlingslager Darul-Aman in Kabul

Es wird höchste Zeit, dass Lehren aus dem – vor allem in den Augen vieler Afghanen – gescheiterten Afghanistaneinsatz gezogen werden. Auch von der Bundesregierung. Aber ihre Leitlinien für den künftigen Umgang mit sogenannten fragilen Staaten, die die Minister Guido Westerwelle (Auswärtiges), Thomas de Maizière (Verteidigung) und Dirk Niebel (Entwicklung) in der vorigen Woche vorstellten, gehen in die falsche Richtung. Sie enthalten ... Mehr lesen »

Was die Bundeswehr mit bewaffneten Drohnen plant

drohne2

Es ist völkerrechtlich umstritten, bewahrt Soldaten aber vor Risiken für Leib und Leben: Die Vereinigten Staaten nutzen schon seit langem unbemannte Flugzeuge, um in Afghanistan, Pakistan oder Somalia Terroristen auszuschalten. Auch die Bundeswehr verfügt über Drohnen – bisher aber nur unbewaffnete. Das soll sich ändern – Verteidigungsminister de Maizière macht Druck. Die Zukunft der Luftfahrt gehört den unbemannten Maschinen. Wer ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen
Google+