Dienstag , 22 August 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Schlagwörter Archiv: Reinhard Erös

Schlagwörter Archiv: Reinhard Erös

Vortrag in Visselhövede: Unter Taliban, Warlords und Drogenbaronen

eroes vortrag visselhoevede

Visselhövede . (hm). Der vorzeitig pensionierte Oberstarzt und Gründer der Kinderhilfe Afghanistan, Dr. Reinhard Erös, kommt am Donnerstag, 31. Januar, für einen Vortrag mit anschließender Diskussion ins Haus der Bildung nach Visselhövede. Thema des Referats “Unter Taliban, Warlords und Drogenbaronen“. “Ursprünglich hatte ich Erös für einen Vortrag in Rotenburg gewinnen können“, erklärt Pastor i.R. Bode, der die Veranstaltung in Visselhövede ... Mehr lesen »

Deutsche Familie kämpft für die Kinder Afghanistans

dr reinhard erös familie kinderhilfe afghanistan

  Dr. Reinhard Erös wird am kommenden Dienstag (30. Oktober) um 13.30 Uhr zum dritten Mal in einem Vortrag Schüler des Gymnasium Laurentianum über die Kinderhilfe in Afghanistan informieren. Sein Vortragsthema lautet: „Unter Taliban, Warlords und Drogenbaronen – eine deutsche Familie kämpft für die Kinder Afghanistans“. Auch Interessenten sind eingeladen. Vollständiger Beitrag: WN.de – Deutsche Familie kämpft für die Kinder ... Mehr lesen »

Verdienstorden für Afghanistan-Held Reinhard Erös und seine Frau

erös staatskanzlei verdientsorden afghanistan

Der frühere Bundeswehrarzt und heutige Entwicklungshelfer Dr. Reinhard Erös aus Mintraching, hat am Mittwoch in der Münchner Residenz für sein Engagement in Afghanistan zusammen mit seiner Frau Annette den Bayrischen Verdienstorden des Freistaates vom Ministerpräsidenten Horst Seehofer überreicht bekommen. Dr. Reinhard Erös, Oberarzt der Bundeswehr a.D., betreibt mit seiner Frau und seinen fünf Kindern seit nunmehr als 14 Jahren die private ... Mehr lesen »

White City, Green City

Deutschland uebergibt erstes Wiederaufbauteam in Afghanistan

BERLIN taz | Tinko Weibezahl wohnt in seinem Büro. Abgesehen von Terminen im Außenministerium oder an der Universität kommt er drei- oder viermal im Monat vor die Tür, niemals aber zu Fuß, sagt er: „Spaziergänge sind Luxus.“ An vielen Tagen erhält er morgens per SMS vom Risk Management Office Informationen: wo demonstriert wird, welche Stadtviertel zu vermeiden seien. „Green City“ heißt: Luft ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen
Google+