Mittwoch , 28 Juni 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Schlagwörter Archiv: Rasmussen

Schlagwörter Archiv: Rasmussen

UN-Mandat für Afghanistan – Rasmussen gegen Moskau Vorschlag

un mandat gegen moskau

Gut, aber nicht unbedingt nötig: So sieht Nato-Chef Rasmussen die Notwendigkeit eines neuen UN-Mandats in Afghanistan nach 2014. Moskau warnt das Bündnis davor, sich mit einer Einladung der Afghanen zu begnügen. Der UN-Sicherheitsrat müsse entscheiden. Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen meint im Gegensatz zur russischen Regierung, dass Nato-Soldaten auch ohne ein Mandat des UN-Sicherheitsrates nach 2014 als Ausbilder in Afghanistan bleiben ... Mehr lesen »

Karsai: Womöglich keine Immunität für NATO-Soldaten nach 2014

karzai untergang szenario

Kabul (AFP) Afghanistan wird den ausländischen Soldaten, die nach dem Abzug der NATO-Kampftruppen für Ausbildungszwecke im Land bleiben, womöglich keinen Schutz vor Strafverfolgung durch die afghanische Justiz gewähren. Der afghanische Präsident Hamid Karsai erklärte am Freitag, das Volk werde der Regierung vielleicht “nicht erlauben”, den ausländischen Soldaten Immunität zu gewähren. Die Erklärung wurde einen Tag nach einem Besuch von NATO-Generalsekretär ... Mehr lesen »

Karzai will Ausländer aus Wahlkommission verbannen

Hamid Karzai

Als Hamid Karzai 2009 wiedergewählt wurde, waren mehr als eine halbe Million für ihn abgegebene Stimmzettel gefälscht. Jetzt zieht Afghanistans Präsident daraus eigenwillige Konsequenzen: Bei der nächsten Abstimmung sollen keine Ausländer mehr in der Wahlkommission vertreten sein. Hamid Karzai hält nicht viel von ausländischen Beobachtern in einer Wahlkommission. Die Beteiligung von Ausländern am Wahlbeschwerde-Ausschuss verletze die Souveränität Afghanistans, sagte der ... Mehr lesen »

Wie kann man den afghanischen „Knoten“ durchhauen?

NATO suspends training of Afghan security forces

Vertreter der Nato-Mitgliedsstaaten fassten im Vorfeld der zweitägigen Sitzung des Nordatlantischen Rates auf der Ebene der Verteidigungsminister, die am 9. Oktober in Brüssel beginnt, einmütig den Beschluss die Vollmachten des Nato-Generalsekretärs Anders Fogh Rasmussen um weitere 12 Monate zu verlängern. Sein vierjähriges Mandat läuft im August des nächsten Jahres ab. Rasmussen sagte Journalisten in diesem Zusammenhang, dass der August 2014 ... Mehr lesen »

Wozu USA Stützpunkte in Afghanistan brauchen

moskau militärbasis

Aber laut vorhandenen Informationen werden ausländische Standpunkte in Afghanistan dennoch bleiben. Russland wird in der UN-Vollversammlung, die jetzt begann, und während des Treffens des russischen Außenministers Sergej Lawrow mit dem Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen vorschlagen in dieser Frage endgültig Klarheit zu schaffen. Das Fehlen eines produktiven Dialogs über das europäische Raketenabwehrsystem zwischen Russland und der Allianz zwingt Moskau Beharrlichkeit in ... Mehr lesen »

NATO Generalsekretär: Abzugstermin 2014 bleibt

rasmussen thierry roge dpa

Nach Unruhen in Afghanistan Frankfurt (RPO). Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen hat im Mediengespräch versichert, dass die Afghanistan-Strategie des Bündnisses wegen der jüngsten Unruhen nicht verändert werde. “Es bleibt dabei: Ende 2014 endet unser Kampfeinsatz”, sagte er. Die Schutzmaßnahmen der Isaf, die unter anderem das Partnering mit den afghanischen Sicherheitskräften eingeschränkt hat, seien nur vorübergehend. “Unsere Gesamtstrategie und unser Zeitplan bleiben ... Mehr lesen »

euronews interview : NATO-Mission in Afghanistan gescheitert?

NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen hat sich gegenüber Euronews über die Schlussphase der NATO-Mission in Afghanistan geäußert. Diese Mission begann nach den Terroranschlägen vom 11. September in den USA. Er äußerte sich auch zu der Streitfrage des Raketenabwehrsystems in Europa und über die Spannungen im Kaukasus. Die Fragen stellte Euronews-Korrespondent Andrei Beketov. Euronews: Herr Generalsekrertär, vielen Dank, dass Sie uns hier ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen
Google+