Mittwoch , 28 Juni 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Schlagwörter Archiv: NATO

Schlagwörter Archiv: NATO

Kunduz – 20 Tote nach Feuergefecht

prov_kunduz

Wie erst heute bekannt wurde, kamen gestern bei heftigen Zusammenstößen bewaffneter Taliban mit den afghanischen Sicherheitskräften im Zentrum der gleichnamigen Provinzhauptstadt Kunduz bisher mindestens 20 Menschen ums Leben, darunter zwei afghanische Sicherheitskräfte und 18 Taliban, elf weitere Taliban wurden im Zuge der Gefechte verletzt. Nach Angaben des örtlichen Polizeisprecher Sarwar Hussaini kam es zu der Auseinandersetzung als Taliban einen Sicherheitsposten ... Mehr lesen »

Von Politik in Propaganda abrutschen

Afghanistan Taliban Heartland

KABUL taz | Als vor gut einer Woche ein Taliban-Kommando ein Polizeihauptquartier in Kabul angriff, twitterte das Hauptquartier der Nato-geführten Internationalen Afghanistan-Schutztruppe Isaf in Kabul: „Die Taliban verlieren diesen Kampf, werden schwächer.“ Seit Jahren argumentiert Isaf, dass solche Nadelstichoperationen eher Verzweiflungstaten der Aufständischen seien. Dabei können sich Isaf und das Verteidigungsministerium ihres wichtigsten Truppenstellers, der USA, nicht einmal darauf einigen, ... Mehr lesen »

zahlreiche Tote nach Anschläge in Kandahar, Logar und Ghazni

4-NATO-troops-killed-in-eastern-Afghanistan1

Samstag, 26.01.2013: Ghazni City – Kulah Sabz, 3 Tote nach Selbstmordanschlag Sonntag, 27.01.2013: Kandahar City, präparierte Sprengstoff-Falle am Strassenrand 8 getötete Sicherheitskräfte, zwei getötete Militante Sonntag, 27.01.2013: Logar Provinz, 3 Tote Zivilisten nach NATO Angriff Mehr lesen »

Fünf Tote bei Anschlag auf ISAF in Afghanistan

isaf_logo

In Afghanistan sind bei einem Selbstmordanschlag auf einen Konvoi der internationalen ISAF-Truppe fünf Zivilisten getötet worden. Der Polizeichef der Provinz Kapisa nordöstlich der Hauptstadt Kabul, Abdul Dschalil Schamal, sprach zudem von 15 Verletzten. Laut einem Sprecher der NATO-geführten ISAF-Truppe wurde keiner ihrer Soldaten getötet oder verletzt, als sich der Attentäter mit seinem Auto in die Luft sprengte. Vollständiger Bericht und ... Mehr lesen »

11 Tote, darunter 7 Zivilisten nach NATO Einsatz in Wardak

wardak provinz

In der unruhigen Provinz Maidan Wardak kamen am frühen Sonntagmorgen bei einem Einsatz der ISAF Truppen sowie afghanischer Sicherheitskräfte nach bisherigen Angaben insgesamt 11 Personen ums Leben, darunter auch sieben Zivilisten. Ein Sprecher des Gouverneur-Büros sagte, dass der Einsatz im Distrikt Syedabad, in dem von den Taliban dominierten Areal der Timorkhel und Hassankhel, durchgeführt wurde. Im Zuge des Einsatzes wurden ... Mehr lesen »

Chaos nach dem Rückzug?

Foto: dpa

Abzug der ausländischen Kampftruppen vom Hindukusch, das hört sich einfach an. Zweifel bleiben an den Machtverhältnissen in der Ära danach. Wie muss die Hilfe konkret aussehen und wer soll sie bezahlen? Die NATO berät. Einige der Außenminister der NATO geben sich mit den wohltönenden Berichten über die Erfolge beim Aufbau der einheimischen Sicherheitsheitskräfte und des Staatsapparats in Afghanistan nicht zufrieden. ... Mehr lesen »

UN-Mandat für Afghanistan – Rasmussen gegen Moskau Vorschlag

un mandat gegen moskau

Gut, aber nicht unbedingt nötig: So sieht Nato-Chef Rasmussen die Notwendigkeit eines neuen UN-Mandats in Afghanistan nach 2014. Moskau warnt das Bündnis davor, sich mit einer Einladung der Afghanen zu begnügen. Der UN-Sicherheitsrat müsse entscheiden. Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen meint im Gegensatz zur russischen Regierung, dass Nato-Soldaten auch ohne ein Mandat des UN-Sicherheitsrates nach 2014 als Ausbilder in Afghanistan bleiben ... Mehr lesen »

Bewaffnung der Mujahideen Militäreinheit ist bereits im Gange – Ismail Khan

Ismail_Khan

Nach Aussage eines der bekanntesten Warlords in Afghanistan, bereiten sich offenbar mehrere afghanische Mujaheddin Kommandeure vor und arbeiten an einer neuen Militäreinheit um ihr Land vor dem baldig geplanten NATO-Abzug gegen Agressoren und Feinde von Außerhalb zu schützen. Ismail Khan, seines Zeichens Vorsitzender des Rates der Mujaheddin, aktueller Energieminister und ehemaliger Warlord und Mujaheddin Kommandant, äußerte sich besorgt darüber, dass ... Mehr lesen »

Karsai wirft Nato Tötung von vier Kindern vor

AFGHANISTAN-POLITICS-UNREST

Schwere Kritik von Afghanistans Präsident Karsai: Die Nato soll bei einem Angriff im Osten des Landes vier Kinder getötet haben. Das Militärbündnis erklärte, es habe bei der Aktion womöglich zivile Opfer gegeben. Die Nato hat nach Angaben des afghanischen Präsidenten Hamid Karsai bei einem Angriff im Osten des Landes vier Kinder getötet. Die Kinder hätten zum Zeitpunkt der Militäraktion Tiere ... Mehr lesen »

Karsai: Womöglich keine Immunität für NATO-Soldaten nach 2014

karzai untergang szenario

Kabul (AFP) Afghanistan wird den ausländischen Soldaten, die nach dem Abzug der NATO-Kampftruppen für Ausbildungszwecke im Land bleiben, womöglich keinen Schutz vor Strafverfolgung durch die afghanische Justiz gewähren. Der afghanische Präsident Hamid Karsai erklärte am Freitag, das Volk werde der Regierung vielleicht “nicht erlauben”, den ausländischen Soldaten Immunität zu gewähren. Die Erklärung wurde einen Tag nach einem Besuch von NATO-Generalsekretär ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen
Google+