Mittwoch , 28 Juni 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Schlagwörter Archiv: ISAF

Schlagwörter Archiv: ISAF

Mehr als 1200 Tote in Afghanistan in einem Monat

cementery

Kabul (dpa) – Der Krieg in Afghanistan hat innerhalb eines Monats mehr als 1200 Menschen das Leben gekostet. Die afghanischen Sicherheitskräfte hätten im abgelaufenen afghanischen Kalendermonat bis zum 20. Juni 299 Tote zu beklagen gehabt, sagte der Sprecher des Innenministeriums, Sediq Sediqi. Das sei ein Anstieg von 22 Prozent verglichen mit dem Vorjahreszeitraum. 618 Soldaten und Polizisten seien verwundet worden. ... Mehr lesen »

Fünf Tote bei Anschlag auf ISAF in Afghanistan

isaf_logo

In Afghanistan sind bei einem Selbstmordanschlag auf einen Konvoi der internationalen ISAF-Truppe fünf Zivilisten getötet worden. Der Polizeichef der Provinz Kapisa nordöstlich der Hauptstadt Kabul, Abdul Dschalil Schamal, sprach zudem von 15 Verletzten. Laut einem Sprecher der NATO-geführten ISAF-Truppe wurde keiner ihrer Soldaten getötet oder verletzt, als sich der Attentäter mit seinem Auto in die Luft sprengte. Vollständiger Bericht und ... Mehr lesen »

Anschlag auf Moschee in Afghanistan: Russland fordert von ISAF Aufklärung

Foto: Andrei Greschnow

Nach Meldungen über einen Bombenangriff auf eine Moschee in Afghanistan, bei dem viele Zivilisten getötet wurden, fordert Russland von der Internationalen Schutztruppe ISAF Aufklärung. „Wir rufen das ISAF-Kommando auf, diesen Vorfall unfassend zu untersuchen, die Schuldigen zu bestrafen sowie Maßnahmen zu treffen, um derartige tragische Zwischenfälle zukünftig zu verhindern“, erklärte Konstantin Dolgow, Menschenrechtsbeauftragter des russischen Außenministeriums, am Montag. Vorfälle, bei denen ... Mehr lesen »

11 Tote, darunter 7 Zivilisten nach NATO Einsatz in Wardak

wardak provinz

In der unruhigen Provinz Maidan Wardak kamen am frühen Sonntagmorgen bei einem Einsatz der ISAF Truppen sowie afghanischer Sicherheitskräfte nach bisherigen Angaben insgesamt 11 Personen ums Leben, darunter auch sieben Zivilisten. Ein Sprecher des Gouverneur-Büros sagte, dass der Einsatz im Distrikt Syedabad, in dem von den Taliban dominierten Areal der Timorkhel und Hassankhel, durchgeführt wurde. Im Zuge des Einsatzes wurden ... Mehr lesen »

Ashraf Ghani Ahmadzai: Afghanistan steuert in ungewisse Zukunft

ashraf ghani ahmadzai

Das Land Afghanistan wird nach 2014 mit den größten Bedrohungen konfrontiert werden, sollten die afghanischen Sicherheitskräfte bis dahin nicht vollständig ausgebildet und ausgerüstet sein, teilte heute Ashraf Ghani Ahmadzai, Leiter der Übergangskommission, mit. Im Rahmen eines Exklusiv-Interviews mit dem Nachrichtensender Tolonews fügte er hinzu, dass die nationale Identität des Landes stark in Gefahr sei und einige der benachbarten Länder bereits ... Mehr lesen »

“Trendwende” in Afghanistan – 2012 fiel kein Bundeswehr-Soldat

Bundeswehr-Afghanistan

            Berlin (RP). Der Kommandeur der Internationalen Schutztruppe Isaf für Nordafghanistan, Bundeswehr-General Erich Pfeffer, und der Wehrbeauftragte Hellmut Königshaus sehen vor diesem Hintergrund eine “Trendwende” im deutschen Einsatzgebiet. “Die Sicherheitslage im Norden Afghanistans hat sich in den vergangenen 18 Monaten deutlich verbessert”, sagte Pfeffer. Zuletzt war am ein deutscher Soldat getötet worden. Seit Beginn des ... Mehr lesen »

Franzosen verlassen endgültig Afghanistan

Foto: AFP

François Hollande macht sein Wahlkampfversprechen wahr: Die letzten französischen Soldaten sind aus Kabul abgereist, am Dienstag sollen sie in Paris ankommen. Zwei Jahre vor dem geplanten Ende des Einsatzes der internationalen Schutztruppe Isaf in Afghanistan haben die letzten französischen Kampftruppen bereits das Land verlassen. Etwa 200 Soldaten sind nach Angaben der Flughafenaufsicht von Kabul Richtung Zypern gestartet. Sie sollten nach einem mehrtägigen Zwischenstopp ... Mehr lesen »

Steinmeier überraschend in Kabul eingetroffen

Foto: dapd

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Frank-Walter Steinmeier ist am Dienstagmorgen zu einem unangekündigten Besuch in der afghanischen Hauptstadt Kabul eingetroffen. Steinmeier will sich mehrere Tage lang ein Bild von der Lage im Land machen und auch den Bundeswehrstandort im Norden des Landes besuchen. Kabul - Am Morgen war der 56-Jährige mit einer kleinen Delegation vom Bundeswehr-Stützpunkt Termez in Usbekistan aus mit einer Transall in Richtung ... Mehr lesen »

Mindestens 14 Tote nach Taliban-Angriff auf US-Stützpunkt

Foto: Reuters

Taliban-Kämpfer haben einen Isaf-Stützpunkt im Osten Aghanistans attackiert. Mindestens 14 Menschen starben, die meisten davon waren Angreifer. Wie üblich widersprechen sich beide Parteien, was den „Erfolg“ der Aktion angeht. Mindestens zwölf Menschen sind am Sonntagmorgen bei einem Angriff der Taliban auf einen Stützpunkt der Internationalen Afghanistan-Schutztruppe (Isaf) getötet worden. Die Aufständischen, darunter mehrere Selbstmordattentäter, hätten den Militärflugplatz am Rande von ... Mehr lesen »

Mehr als 5.600 Taliban wollen sich dem Friedensprozess anschließen

Günter-Kutz

Bereits am Montag wurde von offizieller ISAF Stelle verkündet das in den vergangen Tagen und Wochen mehr als 5.000 militante Taliban ihre Waffen im Rahmen des Friedensprozesses niedergelegt haben, ihre Verbindungen zu den Aufständischen Gruppen abgebrochen haben und in ihre Dörfer zurück gekehrt sind. Günter Kutz, Sprecher der ISAF sagte “… ich kann heute bestätigen, dass bereits mehr als 5.600 ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen
Google+