Mittwoch , 28 Juni 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Schlagwörter Archiv: Helmand

Schlagwörter Archiv: Helmand

Vier Mädchen und eine Polizistin in Afghanistan getötet

Anschlag in Afghanistan tötet vier Mädchen

Kabul (dpa/nd). Attentäter haben eine der wenigen weiblichen Polizeioffiziere in der südafghanischen Provinz Helmand erschossen. Leutnant Islam Bibi sei auf dem Weg zur Arbeit gewesen, als Unbekannte auf sie geschossen hätten, teilte die Provinzregierung mit. Kurz nach dem Anschlag am Donnerstag in der Provinzhauptstadt Laschkarga sei sie ihren Verletzungen erlegen. Bei einem Bombenanschlag in Laschkarga seien vier Mädchen im Alter ... Mehr lesen »

Mindestens 20 Tote bei Anschlägen und Gefechten in Afghanistan

Afghanistan Insider Attacks

Kabul (dpa) – Bei einer Serie von Bombenanschlägen und Polizeioperationen sind in Afghanistan nach Regierungsangaben mindestens zehn Soldaten und elf Taliban-Kämpfer getötet worden. Zu tödlichen Anschlägen auf die afghanische Nationalarmee sei es gekommen in den Provinzen Kandahar, Logar, Badachschan und Helmand, teilte das Verteidigungsministerium in Kabul am Montag mit. Gegen die radikalislamischen Aufständischen ging die Polizei nach Angaben des Innenministeriums ... Mehr lesen »

Von Politik in Propaganda abrutschen

Afghanistan Taliban Heartland

KABUL taz | Als vor gut einer Woche ein Taliban-Kommando ein Polizeihauptquartier in Kabul angriff, twitterte das Hauptquartier der Nato-geführten Internationalen Afghanistan-Schutztruppe Isaf in Kabul: „Die Taliban verlieren diesen Kampf, werden schwächer.“ Seit Jahren argumentiert Isaf, dass solche Nadelstichoperationen eher Verzweiflungstaten der Aufständischen seien. Dabei können sich Isaf und das Verteidigungsministerium ihres wichtigsten Truppenstellers, der USA, nicht einmal darauf einigen, ... Mehr lesen »

Britischer ISAF-Soldat nach Insiderangriff getötet

Afghanistan Insider Attacks

Bei einem sogenannten Insiderangriff wurde am Sonntag Nachmittag in der Provinz Helmand ein britischer ISAF-Soldat getötet und ein weiterer kam mit Verletzungen ins Hospital. Laut Said Malook, Kommandant des 215. Maiwand Armee Corps, hatte der Attentäter die Uniform der afghanischen Armee ANA angehabt als er sich den beiden britischen Soldaten näherte und daraufhin das Feuergefecht startete. Der Sprecher der ISAF ... Mehr lesen »

Mehrere Bomben töten 19 Menschen in Afghanistan

kandahar polizei

Kabul (dpa) – Mehrere Bombenanschläge haben in Afghanistan mindestens 19 Menschen das Leben gekostet. Zehn Zivilisten, darunter fünf Frauen und ein Kind, seien in der südlichen Provinz Helmand durch einen in der Straße versteckten Sprengsatz gestorben, sagte ein Polizist. Sieben weitere Kinder seien bei der Explosion verletzt worden. Die Gruppe war in einem Mini-Bus auf dem Weg zu einer Hochzeit. ... Mehr lesen »

Acht Zivilisten durch Bombenanschlag im Süden Afghanistans getötet

helmand provinz

Kabul (AFP) Durch einen Bombenanschlag im Süden Afghanistans sind am Mittwoch acht Zivilisten, unter ihnen sieben Frauen, getötet worden. Wie das Innenministerium in Kabul mitteilte, hatten aufständische Taliban den Sprengsatz am Rand einer Straße im Distrikt Musa Kala der Provinz Helmand versteckt. Zwei weitere Menschen seien durch die Explosion verletzt worden. Die selbstgebauten Sprengsätze sollen NATO-Soldaten oder mit ihnen verbündete ... Mehr lesen »

Zwei britische Isaf-Soldaten erschossen

Kandahar (dpa) – In Afghanistan sind erneut Isaf-Soldaten von einem Mann in Polizeiuniform erschossen worden. Der Angreifer tötete am Dienstag in der Provinz Helmand im Süden des Landes zwei Briten, wie ein Polizist berichtete. Vollständiger Bericht: n-tv –  Zwei britische Isaf-Soldaten erschossen  Mehr lesen »

Einflussreicher Stammesältester stirbt bei Anschlag

Afghanistan erlebt einen blutigen Tag: Im Osten des Landes wurden fünf Zivilisten von Unbekannten erschossen, bei einem Anschlag im Süden wurde ein einflussreicher Stammesältester getötet. Auch mehrere Sicherheitskräfte kamen ums Leben – unter ihnen ein australischer ISAF-Soldat. Anschläge und Gefechte haben in Afghanistan zahlreichen Menschen das Leben gekostet. In der ostafghanischen Provinz Nangarhar seien fünf zivile Angehörige einer Familie von Unbekannten ... Mehr lesen »

Sechs afghanische Polizisten durch Bombenanschlag getötet

taliban ermutigt

Kabul, 10. Oktober (AFP) – Im Süden Afghanistans sind durch einen Bombenanschlag sechs Polizisten getötet worden. Wie die Behörden am Mittwoch mitteilten, wurde der Sprengsatz in der Stadt Nad Ali in der Provinz Helmand gezündet, als die Polizisten mit ihrem Wagen vorbeifuhren. Die getöteten Polizisten zählen zu einer Einheit der Afghan Local Police (ALP), die von den USA mitfinanziert wird. ... Mehr lesen »

Fotoserie: Die zerstörerische Macht der Drogen

opium uruzgan

Der Drogenhandel gehört zu den Haupteinnahmequellen der Taliban. Gerade der Bezirk Mardscha in der südafghanischen Provinz Helmand, in dem jetzt die Nato-Offensive stattfindet, gilt als wichtigstes Zentrum für den Handel mit Rohopium. Viele Bewohner der gleichnamigen Bezirkshauptstadt finden ihre einzige Verdienstmöglichkeit in einer von mehreren hundert Heroin-Küchen, in denen das Rauschgift weiterverarbeitet wird. 90 Prozent des weltweit hergestellten Opiums werden ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen
Google+