Samstag , 19 August 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Schlagwörter Archiv: headline (Seite 2)

Schlagwörter Archiv: headline

Trailer: Finding the “Afghan Girl” Sharbat Gula

Sharbat_Gula_on_National_Geographic_cover

Sharbat Gula (bedeutet wörtlich Blütennektar dt. Rosenwasser) ist eine afghanische Frau vom Volksstamm der Paschtunen. Bekannt wurde sie durch ein Porträt, welches sie als etwa Zwölfjährige in einem Flüchtlingslager in Nasir Bagh, Pakistan zeigte und von dem Fotograf Steve McCurry aufgenommen und 1985 veröffentlicht wurde. Das besondere an dieser Momentaufnahme eines zwölfjährigen afghanischen Flüchtlingsmädchens war die Ausstrahlung in den Augen, ... Mehr lesen »

Deutsche Familie kämpft für die Kinder Afghanistans

dr reinhard erös familie kinderhilfe afghanistan

  Dr. Reinhard Erös wird am kommenden Dienstag (30. Oktober) um 13.30 Uhr zum dritten Mal in einem Vortrag Schüler des Gymnasium Laurentianum über die Kinderhilfe in Afghanistan informieren. Sein Vortragsthema lautet: „Unter Taliban, Warlords und Drogenbaronen – eine deutsche Familie kämpft für die Kinder Afghanistans“. Auch Interessenten sind eingeladen. Vollständiger Beitrag: WN.de – Deutsche Familie kämpft für die Kinder ... Mehr lesen »

Malala Yusufzai – Der politische Missbrauch eines Kindes

malalala

Der tragische Fall des paschtunischen Schulmädchens Malala Yousafzai sorgt immer noch weltweit für Schlagzeilen. Das junge Mädchen aus Pakistan wurde auf dem Schulweg von einem angeblichen Mitglied der Taliban in den Kopf und in den Nacken geschossen. Schwer verletzt überlebte sie den Anschlag und befindet sich gegenwärtig in Birmingham. Malala stammt aus dem Swat-Tal, einer Provinz, die einst ein Teil Afghanistans ... Mehr lesen »

Fotoserie: BAYAT – Eine Erfolgsgeschichte hinter afghanischen Staubwolken

02___KURT_HOERBST

Eine Foto-Reportage von Alexandra Grill und Kurt Hörbst (Text: Alexandra Grill) Zur Fotogalerie “BAYAT – Eine Erfolgsgeschichte hinter afghanischen Staubwolken”: Mehr lesen »

Fotoserie: Sucht hinterm Schleier

sucht hinter schleier

In keinem anderen Staat ist die Quote der Drogenabhängigen so hoch wie in Afghanistan. Laut einem Bericht der afghanischen Regierung und des UN-Büros für Drogen- und Verbrechensbekämpfung (UNODC) sind eine Million der 15- bis 64-jährigen Afghanen drogenabhängig. Rund acht Prozent der Einwohner konsumieren also regelmäßig Suchtmittel. 2011 deckte Afghanistan mehr als 80 Prozent der weltweiten Opiumproduktion ab. Für das eigene ... Mehr lesen »

Fotoserie: Rauer Alltag in Kabul

rauer alltag afghanistan kabul

Die Mehrheit der Menschen in Kabul ist arm, trotz millionenschwerer Unterstützung durch ausländische Regierungen und private Geldgeber. Und doch sind sie im Vergleich zum Rest des Landes noch wohlhabend. 25 Millionen Menschen leben in Afghanistan, die Arbeitslosenrate liegt bei 40 Prozent, mehr als die Hälfte der Bevölkerung lebt unterhalb der Armutsgrenze. Kabul beherbergt allein drei Millionen Menschen. Die Stadt und ... Mehr lesen »

Fotoserie: Die zerstörerische Macht der Drogen

opium uruzgan

Der Drogenhandel gehört zu den Haupteinnahmequellen der Taliban. Gerade der Bezirk Mardscha in der südafghanischen Provinz Helmand, in dem jetzt die Nato-Offensive stattfindet, gilt als wichtigstes Zentrum für den Handel mit Rohopium. Viele Bewohner der gleichnamigen Bezirkshauptstadt finden ihre einzige Verdienstmöglichkeit in einer von mehreren hundert Heroin-Küchen, in denen das Rauschgift weiterverarbeitet wird. 90 Prozent des weltweit hergestellten Opiums werden ... Mehr lesen »

Fotogalerie: Barrikaden, Taglöhner, Klingeltöne

AFGHANISTAN-SOCIETY-DAILY LIFE

Afghanistan wird seit Jahren aus dem Ausland massiv unterstützt. Trotzdem bleibt die Lebensqualität eine der tiefsten dieser Welt. Der Fotograf Roberto Schmidt hat das triste Leben in Bildern festgehalten. Seit dem Sturz der Taliban-Regierung im Jahr 2001 erhielt Afghanistan massive finanzielle Unterstützung. Trotzdem gehört das Land laut Weltbank heute zu den am wenigsten entwickelten Ländern der Welt, die Armut ist ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen
Google+