Freitag , 18 August 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Schlagwörter Archiv: ANP

Schlagwörter Archiv: ANP

Was bleibt, wenn die Deutschen gehen?

Afghanische Polizeiausbildung durch deutsche Beamte

KABUL/AMBERG. Nach 15 Monaten Dienstzeit in der afghanischen Hauptstadt Kabul zieht Polizeihauptkommissar Andreas Weishaupt (44) Bilanz. „Die Arbeit vor Ort war anstrengend und gefährlich – aber aus meiner Sicht hat sie Fortschritte gebracht. In Afghanistan kommt die Ausbildung einer funktionierenden Polizeitruppe voran. Was nach 2014 sein wird, kann ich aber heute noch nicht sagen.“ Der Bundespolizist aus Kümmersbruck (Kreis Amberg-Sulzbach), der ... Mehr lesen »

“Afghanistan brennt nicht”

afghanistan brennt nicht

Afghanistan wird die westliche Staatengemeinschaft weit über das Jahr 2014 hinaus beschäftigen, sagt der Bundeswehr-Generalmajor Richard Roßmanith: Mit Beratern, Ausbildern und deren Sicherheitsteams. Nein, neutral ist er nicht mehr, wenn es um Afghanistan geht, sagt der Bundeswehrgeneral Richard Roßmanith. “Dafür war ich zu lange vor Ort.” 16 Monate Afghanistan, das hinterlässt Spuren. Seit Januar ist er zurück im Nato-Hauptquartier in Heidelberg. ... Mehr lesen »

Zehn afghanische Sicherheitskräfte bei Kämpfen mit Taliban getötet

herat provinz

Herat (AFP) Bei schweren Kämpfen in Afghanistan sind zehn afghanische Sicherheitskräfte getötet worden. Fünf Polizisten und fünf Soldaten seien bei dem Gefecht am Montagnachmittag gestorben, sagte der Gouverneur des Distrikts Obe, Nadschibullah Ahmadi. Gesamter Beitrag: Zeit.de Newsticker –  Zehn afghanische Sicherheitskräfte bei Kämpfen mit Taliban getötet Mehr lesen »

Sechs Polizisten vergiftet und dann erschossen

polizisten vergiftet erschossen afghanistan

Die Attacke kam vermutlich aus den eigenen Reihen – und sie war besonders perfide: In Afghanistan wurde sechs Polizisten vergiftetes Essen vorgesetzt. Als die Männer bewusstlos waren, wurden sie erschossen. Der Koch ist noch auf der Flucht. Immer öfter kommt es in Afghanistan zu sogenannten Insider-Attacken, bei denen sich Mitglieder von Polizei oder Militär gegen die eigenen Kollegen oder ausländische Soldaten ... Mehr lesen »

Sicherheitskräfte zahlen hohen Blutzoll

afghanische polizei sicherheit

Ende 2014 sollen die afghanischen Sicherheitskräfte die Verantwortung von den ausländischen Truppen übernehmen. Schon heute zahlen die afghanische Armee und Polizei mit zahlreichen Toten einen hohen Preis. Seit Jahresbeginn sind im Durchschnitt insgesamt 537 einheimische Polizisten und Soldaten pro Monat getötet oder verletzt worden. Dies geht aus einer Statistik der internationalen Schutztruppe Isaf hervor. Die Polizei (ANP) hat 2012 demnach ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen
Google+