Freitag , 23 Juni 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Schlagwörter Archiv: Abzug

Schlagwörter Archiv: Abzug

Machtverhältnisse am Hindukusch

karzai obama meeting

Afghanistans Präsident Karzai befindet sich gegenwärtig in Washington. Nach dem Treffen mit Barack Obama ließ dieser verlauten, dass die USA in Zukunft nur noch eine „Unterstützerrolle“ am Hindukusch spielen werden. Wer jedoch denkt, dass Afghanistan bald unabhängig und eigenständig wird und dass die Amerikaner sich komplett zurückziehen werden, ist mehr als nur naiv. Seit mehr als einem Jahrzehnt befinden sich ... Mehr lesen »

USA ziehen vollständigen Abzug aus Afghanistan in Erwägung

chuck hagel verteidigungsminister

Berlin. Der designierte US-Verteidigungsminister Chuck Hagel ist gerade nominiert, da bekommt er schon die ersten Hausaufgaben. Der Vietnamkriegsveteran soll die Truppen aus Afghanistan heimholen – und zwar alle. Kurz vor dem Besuch des afghanischen Präsidenten Hamid Karsai in Washington hat das Weiße Haus erstmals den vollständigen Abzug der US-Truppen vom Hindukusch ins Spiel gebracht. Nach elf Jahren in Afghanistan verlieren ... Mehr lesen »

Video: Raus aus Afghanistan – Der schwierige Abzug der Bundeswehr

pfeffer bundeswehr abzug

Der schwierige Rückzug der Bundeswehr aus Afghanistan hat bereits begonnen. “Exclusiv im Ersten” war bei der Schließung des Lagers Faisabad dabei. Bis Ende 2014 soll der Abzug der deutschen Truppen aus Afghanistan abgeschlossen sein. Bereits im Oktober dieses Jahres erfolgte mit der Schließung des Lagers Faisabad ein erster Test. Jürgen Osterhage und Thomas Kasper berichten in “Exclusiv im Ersten: Raus ... Mehr lesen »

Video: arte – Bilanz nach 11 Jahren Krieg

arte bilanz nach 11 jahren

Die Rolle der USA als Weltmacht scheint nicht mehr sicher zu sein. Präsident Obama hat den Krieg im Irak beendet, doch das Land ist nicht stabil. Bis 2014 sollen die US-Kampftruppen aus Afghanistan abgezogen sein, doch die Taliban sind dabei, das Land zurückzuerobern. Der längste bewaffnete Konflikt, an dem die USA je beteiligt waren, ist noch lange nicht gelöst. Sylvain ... Mehr lesen »

Afghanistan nach 2014: Kehren die dunklen Tage zurück?

afghanistan abzug 2014 gute nacht

Am 7. Oktober 2012 jährte sich der von den Vereinigten Staaten geführte Krieg in Afghanistan zum elften Mal. Internationale Kampftruppen sollen Ende 2014 das Land verlassen [en], aber der Krieg ist weiterhin eine “mission unaccomplished“ [en]. Nach jahrelangen Konflikten sollen NATO-Truppen nun die Verantwortung für die Sicherheit im Land an die afghanische Armee abgeben. Es wird sich zeigen, ob die ... Mehr lesen »

Audiointerview: Ahmad Rashid befürchtet Bürgerkrieg in Afghanistan

ahmed-rashid-

Die Zukunft Afghanistans sei nach dem Abzug der Schutztruppen ungewiss, sagt der pakistanische Autor und Taliban-Experte Ahmed Rashid. Einige wenige Städte würden wohl zu Festungen. Rashids Buch “Am Abgrund. Pakistan, Afghanistan und der Westen” ist jetzt auf Deutsch erschienen. Vollständige Interview: dradio – Nach Abzug einige afghanische Städte als Festungen Direktlink zum Audiobeitrag auf dradio.de: Ahmad Rashid im Gespräch mit ... Mehr lesen »

Afghanistan zu gefährlich: Böll-Stiftung zieht Leiterin ab

böll stiftung

Gut zwei Jahre vor dem Abzug der internationalen Kampftruppen aus Afghanistan wächst die Sorge vor einer Verschlechterung der Sicherheitslage und einer Eskalation der Gewalt. Die Heinrich-Böll-Stiftung zieht ihre Büroleiterin aus Kabul zum 1. Januar 2013 ab, weil sie die Gefahr für „nicht mehr kalkulierbar“ hält. Das Internationalen Roten Kreuz warnt vor einer humanitären Krise in dem Land. Und eine nichtstaatliche ... Mehr lesen »

Belgien zieht Truppen aus Afghanistan ab

NATO suspends training of Afghan security forces

Das belgische Kontingent in Afghanistan von 150 Mann bereitet sich auf die Rückkehr in die Heimat vor, die vom 6. bis 16. Oktober erfolgen soll. Die belgischen Militärs waren für die Sicherheit im Flughafen von Kabul zuständig. Nun wurde diese Aufgabe vom multinationalen Kontingent unter dem Kommando von Ungarn übernommen. Quellenangabe: radio Stimme Russlands – Belgien zieht Truppen aus Afghanistan ... Mehr lesen »

Gekommen, um zu bleiben

isaf-bundeswehr-afghanistan

Gegenüber der kriegsmüden Öffentlichkeit reden Politiker lieber von den guten Chancen auf einen geordneten Abzug, wissen aber: Afghanistan braucht auch nach 2014 noch Militärhilfe des Westens. Das schließt Risiken ein, die derzeit ausgeblendet werden. Ende 2014 sollen alle westlichen Kampftruppen, auch die Bundeswehr, aus Afghanistan abgezogen sein. So versprechen es deutsche Politiker einer kriegsmüden Öffentlichkeit. Dann wird also alles gut sein ... Mehr lesen »

Vereinigte Staaten reduzieren Truppenstärke

kandahar us militär dapd

21.09.2012 ·  Die von Barack Obama 2009 zur Verstärkung der internationalen Truppen nach Afghanistan entsandten 33.000 Soldaten sind vollständig wieder abgezogen. Das teilte Verteidigungsminister Panetta mit. Ungeachtet der immer häufigeren Feuerüberfälle afghanischer Sicherheitskräfte gegen Soldaten der Internationalen Schutztruppe Isaf und trotz des fortwährenden Krieges am Hindukusch haben die Vereinigten Staaten die Zahl ihrer Soldaten in Afghanistan auf das Niveau von Mitte ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen
Google+