Sonntag , 20 August 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Allgemein » Polizei: Afghanistan hautnah

Polizei: Afghanistan hautnah

Kreis Wesel. Als erster Beamter aus dem Kreis Wesel bildete Mario Verheyen dort Polizisten aus. Nach einem Jahr ist er nun zurück in seiner Dienststelle – und hat einiges zu erzählen.

„Ich habe noch nie soviel Wasser getrunken wie dort…“ Mario Verheyen ist 37, Familienvater und Polizeioberkommissar. Als erster Polizist aus dem Kreis Wesel ging der Borkener für ein Jahr nach Afghanistan, um Polizisten dort auszubilden. Eigentlich eher, um die Ausbilder der Polizisten auszubilden. Denn, so sagt Verheyen, „inzwischen haben die Afghanen selbst Führungspersonal und Ausbilder. Wir sind die Mentoren im Hintergrund.“ Nach und nach treten die deutschen Beamten des „German Police Project Office“ (GPPO) in die zweite Reihe, 2014 dann nehmen die Afghanen ihr Polizeiwesen endgültig selbst in die Hand.

Vollständiger Bericht und Quelle:
WAZ – Afghanistan hautnah 

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben scrollen
Google+