Mittwoch , 26 Juli 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Aktuelle News » Omar Khadr verbrachte seine Jugend im Guantanamo Gefängnis

Omar Khadr verbrachte seine Jugend im Guantanamo Gefängnis

Foto: AP

Im Alter von 15 Jahren wurde der Kanadier in Guantanamo inhaftiert. Nun ist er 26 Jahre alt und wird in eine Haftanstalt in seinem Heimatland verlegt. Sein Anwalt sagt: „Er kann noch immer nicht glauben, dass er wieder zu Hause ist.“

Er ist der einzige Mensch auf der Welt, der seine komplette Jugend im amerikanischen Terror-Gefangenenlager Guantanamo verbringen musste. Seit dem Wochenende ist Omar Khadr, inzwischen 26 Jahre alt, wieder in seiner kanadischen Heimat. Mit seiner Überstellung endet ein jahrelanger Kampf, an dem Menschenrechts-Organisationen wie „Amnesty International“ bis heute das aus ihrer Sicht praktizierte Unrecht in dem Hochsicherheitsgefängnis auf der Karibikinsel Kuba festmachen.

Vollständiger Bericht und Quelle:
Omar Khadr verbrachte seine Jugend im Terroristen-Gefängnis

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben scrollen
Google+