Samstag , 24 Juni 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Aktuelle News » Mehr als 5.600 Taliban wollen sich dem Friedensprozess anschließen

Mehr als 5.600 Taliban wollen sich dem Friedensprozess anschließen

Bereits am Montag wurde von offizieller ISAF Stelle verkündet das in den vergangen Tagen und Wochen mehr als 5.000 militante Taliban ihre Waffen im Rahmen des Friedensprozesses niedergelegt haben, ihre Verbindungen zu den Aufständischen Gruppen abgebrochen haben und in ihre Dörfer zurück gekehrt sind.

Günter Kutz, Sprecher der ISAF sagte “… ich kann heute bestätigen, dass bereits mehr als 5.600 militante Taliban ihre Verbindungen zu den Aufständischen aufgelöst haben und dem Gesetz die Treue geschworen haben.. ”

Weiter führt Kutz an “… wir haben es in der Vergangenheit bereits gesagt und wiederholen es erneut, dass die militanten Taliban das Recht haben re-integriert zu werden und in ihr normales Leben zurück kehren können, ansonsten werden sie von den afghanischen oder internationalen Sicherheitskräften wetierhin verfolgt, verhaftet oder gar getötet werden.”

Inwiefern dieser Übertritt mit der Freilassung der in Pakistan inhaftierten Talibanführer von letzter Woche im rahmen des Aussöhnungsprozeßes in Verbindung steht, wollte das ISAF-Büro nicht kommentieren.

Vollständiger Bericht in englischer Sprache:
Khaama – Over 5.600 Taliban militants keen to join peace process

 

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben scrollen
Google+