Samstag , 19 August 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Aktuelle News » Interview: “Wir haben aus Afghanistan gelernt”, Thomas de Maiziere

Interview: “Wir haben aus Afghanistan gelernt”, Thomas de Maiziere

Foto: R.Maro/version-foto.de

Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière äußert sich im Interview mit der Süddeutschen Zeitung zu der schwierigen Situation in Mali. Er betont, dass Hilfe Teil eines politischen Konzepts sein müsse. Im Isaf-Einsatz habe man gelernt, dass Akteure aus der Region möglichst schnell die Führung übernehmen sollten.

Zitat aus dem Interview:
“… wir sind weit davon entfernt, dass die Taliban ganze Gebiete beherrschen, wie es lange der Fall war. Wir haben außerdem noch gut zwei Jahre Zeit, die Qualität der afghanischen Armee und Polizei so zu verbessern, dass sie nachhaltig selbst für Sicherheit sorgen können.”

Hier gehts zum Interview zwischen der SZ und Thomas de Maizière:
Bundesregierung.de –  ”Wir haben aus Afghanistan gelernt”

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben scrollen
Google+