Samstag , 24 Juni 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Aktuelle News » Geheimpapiere zeigen, Lage in Afghanistan viel brisanter

Geheimpapiere zeigen, Lage in Afghanistan viel brisanter

AFP PHOTO

Essen. Die Lage in Afghanistan ist brisanter als öffentlich dargestellt. Wie aus bislang geheim gehaltenen Berichten der Bundeswehr zum Krieg in Afghanistan hervorgeht, verschlechtert sich die Sicherheit am Hindukusch seit Jahren kontinuierlich. Von 2007 bis 2012 etwa verdreifachte sich die Zahl der Angriffe auf Angehörige der Koalitionstruppen. Allein innerhalb einer Woche im September 2012 kam es zu über 620 Attacken. Gleichzeitig war die Bundeswehr wegen der andauernden Unruhen und Anschläge im Frühjahr 2012 sogar gezwungen, ihre Operationen vorübergehend auf das „zwingend nötige Maß zu reduzieren“. Allenfalls vorübergehend kommt es zu leichten Entspannungen der Lage.

Vollständiger Bericht & Quelle:
DerWesten –  Geheimpapiere zeigen, Lage in Afghanistan viel brisanter

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben scrollen
Google+