Freitag , 23 Juni 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Wirtschaft (Seite 2)

Kategorie Archiv: Wirtschaft

Aktuelle Wirtschaftsnachrichten aus Afghanistan

Schwere Bombenexplosion erschüttert Kabul

contrack

Eine schwere Bombenexplosion am heutigen Vormittag erschütterte die Stadt Kabul. Die Explosion fand gegen 11 Uhr im Bereich Pul-i-Charki in Kabul statt. Nach Angaben des stellvertretenden Polizeichefs General Mohammad Daoud Amin, wurde der massive Sprengsatz von einem Selbstmordattentäter in einem Auto ausgelöst. Das Auto befand sich in unmittelbarer Nähe zum Gebäude der US-amerikanischen Firma Contrack International Inc. Die örtlichen Behörden konnten ... Mehr lesen »

Bilderserie: Schlafmohn – Der Tod kommt aus Afghanistan

schlafmohn

Hier geht es direkt zur Bilderserie über die globale Opiumindustrie auf n-tv: Wenn der Schlafmohn blüht – Der Tod kommt aus Afghanistan         Mehr lesen »

1,5 Mrd. Euro EU-Hilfe bis 2017 zugesichert

Dr_ Omar Zakhilwal

Das Büro des afghanischen Finanzministeriums teilte heute mit, dass die Europäische Union kürzlich ihre Finanzhilfe für Afghanistan beschlossen hat. Der afghanische Finanzminister Hazrat Omer Zakhilwal gab im konkreten an, dass etwa 60 Millionen Euro davon in den Ausbau der Infrastruktur der afghanischen Regierung sowie in die Verbesserung des Rechtssystems fließen werde. Weiterhin gab er an, dass die Ausgaben im Administrations- und ... Mehr lesen »

Karzai: “Afghanistan stehen noch bessere Zeiten bevor!”

Hamid Karzai

Während einer Ausstellung in der afghanischen Hauptstadt Kabul äußerte sich der amtierende Präsident Hamid Karzai sehr positiv und überzeugt hinsichtlich Afghanistans Zukunft nach dem offiziellen Ende des NATO Einsatzes im Jahr 2014. Weiterhin rief er inländische sowie ausländische Investoren auf sich nicht zu scheuen dennoch in Afghanistan zu investieren. Genau genommen sagte er “Jedes Land, jede Firma ist herzlich Willkommen ... Mehr lesen »

Kabul Bank 935 Mio US-Dollar Skandal – Politik verhindert Aufklärung

kabul bank

Mehr als zwei Jahre liegt der Zusammenbruch der Kabul-Bank, des größten Kreditinstituts Afghanistans, zurück. Doch der angerichtete Schaden ist bis heute immens – wie aus einem Untersuchungsbericht hervorgeht. Die größte Privatbank Afghanistans war durch die Veruntreuung von 935 Millionen Dollar (720 Millionen Euro) durch ihre früheren Eigentümer an den Rand des Ruins getrieben worden. Doch damit nicht genug: Die juristische ... Mehr lesen »

Kein Budget für Korruptionsbekämpfung

Transparency International/ Karte Korruptions-Index

Die afghanische Regierung hat bei ihrer Haushaltsplanung für das kommende Jahr keinerlei Budget für die aktive Bekämpfung der ausufernden Korruption eingeplant. Das ist insofern besonders verwunderlich da auf der diesjährigen Geberkonferenz in Tokio der Karzai Regierung weitere 16 Milliarden Dollar von der Staatengemeinschaft unter der Erfüllung bestimmter Voraussetzungen zugesichert wurden. Ein wesentlicher Punkt dieser Voraussetzung, damit die Gelder in Höhe ... Mehr lesen »

3 Tonnen Drogen in Uruzgan vernichtet

uruzgan drogen rauschgift

Nach Angaben der örtlichen Behörde in Uruzgan, wurden bereits am gestrigen Tag 3 Tonnen Rauschgift verbrannt. Nach Angaben des Provinz-Gouverneurs Amir Mohammad Akhondzada handelte es sich um die Gesamtmenge der im Laufe des Jahres beschlagnahmten Haschisch, Opium und Heroin. Das gesamte Rauschgift wurde in Anwesenheit des Gouverneurs sowie weiteren zahlreichen Beamten in Brand gesetzt. Mehr lesen »

33 Millionen Dollar Spende für Flughafen Ausbau seitens Deutschland und Japan

kabul-air-port-21-nov-12

  Der afghanische Luftfahrtminister Dawood Ali Najafizada teilte am Mittwoch mit, dass die Japanische Regierung vorraussichtlich 20 Millionen Dollar für die Ausbreitung des Kabuler Flughafen ausgeben wird, während Deutschland 13 Millionen Dollar für den Flughafen in Mazar-e Sharif zusicherte. Das Projekt beinhaltet die Vergrößerung der Landebahnen, Wartehallen, Check-In´s und der Flugzeug-Slots, laut Dawood Ali Najafizada. “Wir haben eine Vereinbarung getroffen, was das ... Mehr lesen »

Anbaufläche von Schlafmohn nimmt weiter zu

Foto: afp

Kein Erfolg im Kampf gegen die Drogen in Afghanistan: Zwar ist die Opiumproduktion eingebrochen, doch dafür sind schlechtes Wetter und Pflanzenkrankheiten verantwortlich. Die Anbaufläche für Schlafmohn aber hat dieses Jahr erneut zugenommen – um fast ein Fünftel. Angesichts hoher Opiumpreise hat die Anbaufläche für Schlafmohn in Afghanistan in diesem Jahr weiter zugenommen. Verglichen mit 2011 sei die Fläche um 18 ... Mehr lesen »

Anhörung wegen 900 Million US-Dollar Unterschlagung bei der “New Kabul Bank”

kabul bank

Der Präsident der erst kürzlich geretteten “New Kabul Bank” die aus der “Kabul Bank” hervor ging, steht seit Samstag vor Gericht und wurde wegen der illegalen Geldtransfers verhört. Der Vorsitzende des unabhängigen Untersuchungsausschußes zum Beinahe-Kollaps der “Kabul Bank”, wirft dem Präsidenten der “New Kabul Bank“, Massoud Moosa Ghazi, vor, dass er in der selben Nacht als er zum Präsidenten der ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen
Google+