Samstag , 24 Juni 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Unterhaltung (Seite 4)

Kategorie Archiv: Unterhaltung

Unterhaltung

Mehr als 5.600 Taliban wollen sich dem Friedensprozess anschließen

Günter-Kutz

Bereits am Montag wurde von offizieller ISAF Stelle verkündet das in den vergangen Tagen und Wochen mehr als 5.000 militante Taliban ihre Waffen im Rahmen des Friedensprozesses niedergelegt haben, ihre Verbindungen zu den Aufständischen Gruppen abgebrochen haben und in ihre Dörfer zurück gekehrt sind. Günter Kutz, Sprecher der ISAF sagte “… ich kann heute bestätigen, dass bereits mehr als 5.600 ... Mehr lesen »

Taliban Pressesprecher versendet Email an 400 Empfänger, versehentlich statt an BCC an CC

mullah talib email

Vermutlich brauchen die Taliban bald einen neuen Pressesprecher mit bisschen besseren IT-Kenntnissen, denn dem jetzigen Pressesprecher ist vor einigen Tagen ein kleiner Fauxpas unterlaufen. Vor paar Tagen sollte der Pressesprecher der Taliban eine neue Pressebotschaft veröffentlichen und offenbar hat dieser die Anweisung “veröffentlichen” ein wenig zu wörtlich genommen. So geschah es das Qari Yousuf Ahamdi die Pressemeldung an über 400 Emailempfänger ... Mehr lesen »

3 Tonnen Drogen in Uruzgan vernichtet

uruzgan drogen rauschgift

Nach Angaben der örtlichen Behörde in Uruzgan, wurden bereits am gestrigen Tag 3 Tonnen Rauschgift verbrannt. Nach Angaben des Provinz-Gouverneurs Amir Mohammad Akhondzada handelte es sich um die Gesamtmenge der im Laufe des Jahres beschlagnahmten Haschisch, Opium und Heroin. Das gesamte Rauschgift wurde in Anwesenheit des Gouverneurs sowie weiteren zahlreichen Beamten in Brand gesetzt. Mehr lesen »

Bild von damals – Ariana Airlines Stewardessen

afghanische stewardess

Mehr lesen »

Polizisten rauben Bank in Nuristan aus – erbeuten 200.000 €

zentralbank nuristan

Drei Polizisten, die am Donnerstag Abend abkommandiert wurden um die Niederlassung der “Da Afghanistan Bank” in der Provinzhauptstadt von Nuristan in Paroon zu bewachen, haben die Bank über Nacht ausgeraubt. Zwei der Bankräuber wurden mittlerweile gefasst, der dritte ist immer noch mit der gesamten Beute von zehn Millionen Afghani (cirka 200.000 Euro) auf der Flucht. Die beiden gefangen genommenen Polizisten wurden von einem ... Mehr lesen »

Video: Sami Mehdi erhält die Auszeichnung “International Journalism Award 2012″

sami mehdi auszeichnung

Erstmalig in der Geschichte geht die renommierte Auszeichnung “International Journalism Award” des Knight International Journalism Fellowship, in diesem Jahr an den afghanischen Journalisten und Redakteur Sami Mehdi. Sami Mehdi ist der Nachrichtenchef und Produktionsleiter des afghanischen Nachrichtensenders 1Tv in Afghanistan. Mehdi hat mit seinen Berichterstattungen und neuartigen Sendeformaten wie “Kabul Debate Live” oder “Niqab” neue und ausserordentliche Wege gewagt und ... Mehr lesen »

Aufruf zum Dschihad via YouTube – Türke darf ausgewiesen werden

youtube dschihad jihad türke

Er droht via Youtube mit Terroranschlägen, falls die Deutschen eine Regierung wählen, die den Bundeswehreinsatz in Afghanistan befürwortet. Dafür geht er ins Gefängnis, doch einen Gesinnungswandel bewirkt die Haft nicht. Später stellt der in Deutschland geborene Türke weitere Videos online, in denen zum bewaffneten Kampf aufgerufen wird. Dafür wird er nun ausgewiesen. Nach einem Gespräch mit der Ausländerbehörde löschte der ... Mehr lesen »

“Esel sind die Helikopter Afghanistans”

US, USA, MILITAER, ARMEE, SOLDATEN

Die USA haben begonnen, ihre Heli-Flotte in Afghanistan zu verkleinern. Für die Soldaten heisst das, wieder auf Packesel umzusatteln. Der Abschied von der Hightech-Armee fällt schwer. Läuft alles nach Plan, werden bis Ende 2014 alle ausländischen Truppen Aghanistan verlassen haben. Bis dahin kann noch viel passieren, doch gewisse Abzugserscheinungen sind bereits zwei Jahre zuvor unverkennbar: Boten Helikopter-Schwärme lange ein gewohntes ... Mehr lesen »

Fotoserie: Prostitution in Kabul

prostitution kabul

Kabul – Heimliche Prostitution in der Hauptstadt Afghanistans Wie sich selbst in einem Land wie Afghanistan, wo Ehebruch und aussereheliche Beziehungen den Tod durch öffentliche Steinigung zur Folge haben, Prostitutierte sammeln, organisieren und gegenseitig helfen. Das “The Wall Street Journal” fasst in einer kleinen Bilderreihe die Momente im Rotlicht Kabuls auf und bebildert das streng geheime Selbsthilfe-Netzwerk und zeigt wie ... Mehr lesen »

Die eingebettete Biografin

Handout photo of Commander of the International Security Assistance Force (ISAF)/U.S. Forces in Afghanistan General Petraeus shaking hands with author Broadwell

Die 40-jährige Autorin und Soldatin Paula Broadwell brachte US-Supergeneral Petraeus zu Fall. Ihren 40. Geburtstag hatte sich Paula Broadwell gewiss anders vorgestellt: Mit ihrem Ehemann Scott, einem Radiologen, und Freunden feierte die erfolgreiche Autorin und Soldatin, deren Biografie des US-Supergenerals David Petraeus ein Bestseller geworden war, am Freitag im Inn at Little Washington, einem Nobelrestaurant vor den Toren der Hauptstadt. ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen
Google+