Freitag , 23 Juni 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Politik (Seite 4)

Kategorie Archiv: Politik

Aktuelle Politik News aus Afghanistan

3.000 vorenthaltene Waren Container von Pakistan freigegeben

raja pervez ashraf

Der pakistanische Premierminister Raja Pervez Ashraf hat nun das pakistanische Amt für Wirtschaftsangelegenheiten angewiesen die mittlerweile etwa 3.000 vorenthaltenen Container endlich für den Export ins Bestimmungsland nach Afghanistan binnen der nächsten 10 Tage freizugeben. In der Vergangenheit kam es schon häufiger zu extremen Zeitverzögerungen bei Transitlieferungen von Waren und Güter über Pakistan nach Afghanistan. Nach einem Treffen mit Delegierten einer pakistanisch-afghanischen ... Mehr lesen »

Seltenes Zusammentreffen ehemaliger Warlords Dostum und Noor

(c) Khaama Press

Am heutigen Samstag trafen sich in Mazar-e-Sharif die beiden ehemaligen, berüchtigten Warlords Atta Mohammad Noor, seines Zeichens Gouverneur der nördlichen Provinz Balkh zusammen mit dem stets wechselfreudigen Koalitionspartner General Raschid Dostum, der aktuell seines Zeichens Stabschef der afghanischen Nationalarmee ANA und zugleich Mitbegründer der Jabh-e-Melli, eine regierungsunabhängige Militärallianz, ist. Laut Aussage des Provinzbüros in Balkh, wurde dieses Treffen von der ... Mehr lesen »

Video: USA wollen Truppenpräsenz auf unter 10.000 Soldaten halten

Selbstmordrate unter US-Soldaten deutlich gestiegen

Nach Aussage eines hochrangigen US-Regierungsmitarbeiter kommt für das Weiße Haus keine Option in Frage, bei der mehr als 10.000 Soldaten nach dem offiziellen Truppenabzug und Kriegsende 2014 weiterhin in Afghanistan stationiert bleiben sollen. Zu Beginn dieser Woche stellte General John Allen, der Hauptkommandeur der internationalen Streitkräfte in Afghanistan, dem Pentagon drei Möglichkeiten einer militärischen Präsenz US-amerikanischer Truppen nach Kriegsende vor. ... Mehr lesen »

Video: “Iran wird Afghanistan weiterhin unterstützen…”

abolfazl zohrevand botschafter iran kabul afghanistan

Der iranische Botschafter in Kabul, Abolfazl Zohrevand, sagte gegenüber dem iranischen Nachrichtendienst Press TV, dass Teheran Afghanistan nach dem Abzug der internationalen Schutztruppen weiterhin unterstützen werde. “Wir unterstützen die Afghanen bereits in mehreren Bereichen und wir werden das Land auch nach dem Abzug der internationalen Schutztruppen unterstützen, denn es gibt vieles was beide Länder verbindet. Wir werden an der Seite ... Mehr lesen »

Friedensprozess: 250 militante Taliban aus Gefängnisse entlassen

taliban gefängnis

Die afghanische Regierung hat weitere 80 militante Taliban aus dem berüchtigten Gefängnis Pul-e-Charki in Kabul in die Freiheit entlassen. Nach Behördenangaben wurden 67 der 80 Taliban von US-Einheiten in gefangen genommen. Ihnen wurde vorgeworfen das sie sich an regierungsfeindlichen, militanten Auseinandersetzungen aktiv beteiligten. Laut Aussage von General Ghulam Farooq, Kommandeur der afghanischen Militärpolizei, werden weitere 131 Häftlinge aus den Gefängnissen in ... Mehr lesen »

Ashraf Ghani Ahmadzai: Afghanistan steuert in ungewisse Zukunft

ashraf ghani ahmadzai

Das Land Afghanistan wird nach 2014 mit den größten Bedrohungen konfrontiert werden, sollten die afghanischen Sicherheitskräfte bis dahin nicht vollständig ausgebildet und ausgerüstet sein, teilte heute Ashraf Ghani Ahmadzai, Leiter der Übergangskommission, mit. Im Rahmen eines Exklusiv-Interviews mit dem Nachrichtensender Tolonews fügte er hinzu, dass die nationale Identität des Landes stark in Gefahr sei und einige der benachbarten Länder bereits ... Mehr lesen »

20 Gefangene im Rahmen des Friedesprozesses aus Bagram Gefängnis entlassen

bagram gefängnis afghanistan

Heute wurden aus dem berüchtigten Bagram Gefängnis bei Kabul 20 Gefangene im Rahmen des Friedensprozesses entlassen. Bei den Entlassenen handelt es sich um Ansässige aus den Provinzen Laghman, Kunar und Nangarhar. Zu den Entlassungen kam es in Folge einer Übereinkunft zwischen dem Hohe Friedensrat und den örtlichen Dorfältestesten als gegenseitiges Zugeständnis. Die jeweiligen Dorfältestes versprachen bei Freilassung ihrer Angehörigen, sich ... Mehr lesen »

Die gefährlichsten Krieger der Taliban

© Subel Bhandari/DPA

Afghanistan ist ein Land, das sich seit vielen Jahren im Krieg befindet. Familien sind auseinander gerissen, geordnete Verhältnisse gibt es nicht. Viele Menschen sind auf der Flucht, hausen in Lagern. Kinder wachsen ohne Eltern auf; und Eltern, die noch am Leben sind, können sich nicht um ihre Kinder kümmern und sie nicht versorgen. Familien sind in diesem Krieg wie ein ... Mehr lesen »

“Trendwende” in Afghanistan – 2012 fiel kein Bundeswehr-Soldat

Bundeswehr-Afghanistan

            Berlin (RP). Der Kommandeur der Internationalen Schutztruppe Isaf für Nordafghanistan, Bundeswehr-General Erich Pfeffer, und der Wehrbeauftragte Hellmut Königshaus sehen vor diesem Hintergrund eine “Trendwende” im deutschen Einsatzgebiet. “Die Sicherheitslage im Norden Afghanistans hat sich in den vergangenen 18 Monaten deutlich verbessert”, sagte Pfeffer. Zuletzt war am ein deutscher Soldat getötet worden. Seit Beginn des ... Mehr lesen »

Video-Interview Gulbuddin Hekmatyar mit dem Daily Telegraph

gulbuddin hekmatyar

Heute veröffentlichte der Daily Telegraph ein Video-Interview mit dem Warlord Gulbuddin Hekmatyar. Dabei handelt es sich nicht um ein klassisches Interview bei dem sich die jeweiligen Interviewpartner gegenüber sitzen und sich aus dem Gesprächsverlauf heraus noch weitere Fragen ergeben. Vielmehr wurden die Fragen vorab vom britischen Journalisten Peter Oborne des Daily Telegraph schriftlich gestellt und via Kuriere an Gulbuddin Hekmatyar zugestellt. ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen
Google+