Mittwoch , 28 Juni 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Politik (Seite 2)

Kategorie Archiv: Politik

Aktuelle Politik News aus Afghanistan

Initiative: Wahlrecht für alle Afghaninnen und Afghanen – auch im Exil!

wahlhelfer afghanistan

50.000 Stimmen werden benötigt um das Wahlrecht für im Exil lebende Afghaninnen und Afghanen zu fordern! Jeder Mensch hat natürliche Rechte und diese gilt es zu bewahren. Das Wahlrecht ist, in einem demokratischen Staat wie Afghanistan, auch ein solches natürliches Recht. Das afghanische Gesetz schreibt vor, dass jede Afghanin oder jeder Afghane, ob in Afghanistan oder im Exil lebend, wahlberechtigt ... Mehr lesen »

Bilderserie: Die Geschichte Afghanistans im 30-jährigen Krieg

zaher schah

Als die Vereinigten Staaten am 7. Oktober 2001 in Afghanistan einmarschieren, um das dort herrschende Taliban-Regime zu stürzen, ahnt kaum einer, dass dieser Einsatz zehn Jahre später noch immer nicht beendet sein würde – in einem Land, das seit Jahrzehnten mit Krieg und Armut leben muss. Die Afghanen sind stolz auf ihre Geschichte und pflegen gerne den Mythos, dass es ... Mehr lesen »

Keine Zukunft für Witwen in Afghanistan

0,,1928764_4,00

Afghanische Witwen müssen nach dem Tod ihres Ehemanns mit Armut und gesellschaftlicher Ächtung rechnen. Die 22-jährige Gulghotay ist eine von ihnen. Sie betrachtet ihr Leben als beendet, bevor es richtig begonnen hat. Als Gulghotay die Todesnachricht ihres Mannes erhält, bricht eine Welt für sie zusammen. Gerade mal drei Monate waren sie verheiratet und nun ist er plötzlich tot, umgekommen bei ... Mehr lesen »

Verdacht auf Drogenschmuggel: US-Militär setzt afghanische Airline ‘Kam Air’ auf schwarze Liste

US Military black lists Kam Air

Kabul – Die amerikanischen Streitkräfte haben im Kampf gegen den Drogenschmuggel in Afghanistan die größte private Airline des Landes ins Visier genommen. Kam Air wurde von General James Mattis, dem Kommandeur des US-Zentralkommandos, von der Vergabe amerikanischer Militäraufträge ausgeschlossen, berichten US-Armeeangehörige. “Die USA schließen mit niemandem Geschäfte ab, der illegale Aktivitäten finanziert und unterstützt”, sagte US-Generalmajor Richard Longo, der Kommandeur ... Mehr lesen »

Von Politik in Propaganda abrutschen

Afghanistan Taliban Heartland

KABUL taz | Als vor gut einer Woche ein Taliban-Kommando ein Polizeihauptquartier in Kabul angriff, twitterte das Hauptquartier der Nato-geführten Internationalen Afghanistan-Schutztruppe Isaf in Kabul: „Die Taliban verlieren diesen Kampf, werden schwächer.“ Seit Jahren argumentiert Isaf, dass solche Nadelstichoperationen eher Verzweiflungstaten der Aufständischen seien. Dabei können sich Isaf und das Verteidigungsministerium ihres wichtigsten Truppenstellers, der USA, nicht einmal darauf einigen, ... Mehr lesen »

Fünf Tote bei Anschlag auf ISAF in Afghanistan

isaf_logo

In Afghanistan sind bei einem Selbstmordanschlag auf einen Konvoi der internationalen ISAF-Truppe fünf Zivilisten getötet worden. Der Polizeichef der Provinz Kapisa nordöstlich der Hauptstadt Kabul, Abdul Dschalil Schamal, sprach zudem von 15 Verletzten. Laut einem Sprecher der NATO-geführten ISAF-Truppe wurde keiner ihrer Soldaten getötet oder verletzt, als sich der Attentäter mit seinem Auto in die Luft sprengte. Vollständiger Bericht und ... Mehr lesen »

Sahra Shikeeb – Afghanistans erste Bezirks-Gouverneurin

sahra shikeeb

Die Regierung von Hamid Karzai ernannte heute erstmals seit dem Ende der Talibanherrschaft von vor über 11 Jahren eine Frau zur Bezirks-Gouverneurin. Sahra Shikeeb übernimmt die Kreisverwaltung für den Distrikt Kharaja Do Koh in der nördlichen Provinz Jawizjan. Gegenüber dem örtlichen Nachrichtensender Tolonews sagte sie “ich bin sehr glücklich die Chance gewährt zu bekommen. Ich möchte meine Arbeit hier baldigst ... Mehr lesen »

Prinz Harry im Kampf gegen Taliban: “Ja, ich habe getötet”

harry afghanistan

Der britische Prinz Harry hat nach eigener Darstellung während seines jüngsten Militäreinsatzes in Afghanistan auch Taliban-Kämpfer getötet. Prinz Harry im Kampf gegen Taliban: “Ein Leben zu nehmen, um eines zu retten, darum drehte es sich bei uns”, sagte er der britischen Nachrichtenagentur Press Association (PA). Auf die Frage, ob er als Bordschütze eines Kampfhubschraubers auch Kämpfer getötet habe, sagte er: ... Mehr lesen »

Anschlag auf den Geheimdienst – Mehrere Tote

anschlag geheimdienst kabul

Bei einem Selbstmordanschlag auf den Sitz des afghanischen Geheimdienstes NDS in Kabul sind ein Wachmann und sechs Angreifer getötet worden. Dutzende Menschen wurden verletzt. Zu dem Anschlag bekannten sich die radikalislamischen Taliban. Ein Täter habe den Sprengsatz am Eingang des Gebäudes gezündet, die anderen Angreifer seien von Sicherheitskräften erschossen worden, als sie sich dem Gebäude näherten. Zwischen vier und sechs Attentäter ... Mehr lesen »

Afghanistan-Einsatz ist für Deutsche ein Fehlschlag

Foto: Infografik Die Welt

Kaum Fortschritte und größere Gefahren: Nur noch jeder Vierte hält die Mission am Hindukusch für einen Erfolg. Opposition und Bundeswehrverband fordern mehr Aufklärung. Die Zustimmung zum Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr ist in Deutschland auf einen Tiefpunkt gesunken: Mindestens jeder zweite Bundesbürger lehnt den Einsatz ab, nur noch 38 Prozent stehen hinter der Mission. Zu dem Ergebnis kommt die jüngste Bevölkerungsbefragung des Sozialwissenschaftlichen ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen
Google+