Samstag , 24 Juni 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Personen (Seite 16)

Kategorie Archiv: Personen

Personen

Obama und Karsai sprachen über Schutz der Nato-Truppen

obama karzai

Washington – US-Präsident Barack Obama und sein afghanischer Amtskollege Hamid Karsai haben über einen besseren Schutz der Nato-Truppen vor Angriffen durch Afghanen in Uniform gesprochen. Das teilte das Weiße Haus mit. Danach ging es bei der Videokonferenz auch um die jüngste Welle anti-amerikanischer Attacken als Reaktion auf einen islamfeindlichen Videofilm. Die beiden Präsidenten hätten darüber gesprochen, wie wichtig es sei, ... Mehr lesen »

NATO Generalsekretär: Abzugstermin 2014 bleibt

rasmussen thierry roge dpa

Nach Unruhen in Afghanistan Frankfurt (RPO). Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen hat im Mediengespräch versichert, dass die Afghanistan-Strategie des Bündnisses wegen der jüngsten Unruhen nicht verändert werde. “Es bleibt dabei: Ende 2014 endet unser Kampfeinsatz”, sagte er. Die Schutzmaßnahmen der Isaf, die unter anderem das Partnering mit den afghanischen Sicherheitskräften eingeschränkt hat, seien nur vorübergehend. “Unsere Gesamtstrategie und unser Zeitplan bleiben ... Mehr lesen »

Til Schweiger stärkt die Bundeswehr am Hindukusch

Til-Schweiger schutzengel

Der Schauspieler ist nach Afghanistan geflogen, um seinen neuen Actionfilm “Schutzengel” vor Soldaten zu zeigen. Die Frage lautet nun: Wer hat dafür bezahlt, und wer hat den Nutzen? Von Hanns-Georg Rodek In der “Bild”-Zeitung von Dienstag antwortet Verteidigungsminister Lothar de Maizière auf die Frage, warum die Bundeswehr Werbung für den neuen Til-Schweiger-Film mache: “Es ist ja gerade umgekehrt: Nicht wir werben ... Mehr lesen »

Peter Struck hält den Abzug aus Afghanistan für falsch

Foto: Alexander Voelkel (WAZ)

Berlin. Der ehemalige Verteidigungsminister erhebt im Interview schwere Vorwürfe gegen die deutsche Afghanistan-Politik. Den für 2014 geplanten Abzug aus Afghanistan hält er für falsch – wenn auch alternativlos. Der Chef der Friedrich-Ebert-Stiftung hegt zudem Zweifel an der direkten Demokratie und gab eine Studie zu Nicht-Wählern in Auftrag. Er ist schnörkellos, ruppig, aber herzlich, BVB-Fan, Motorrad-Fan, ein gewisses Showtalent kann man ... Mehr lesen »

Botschafter Abdul Rahman Ashraf berichtet von Fortschritten in Afghanistan

Botschafter Abdul Rahman Ashraf

Der ehemalige Hechinger Abdul Rahman Ashraf ist seit 2010 Botschafter Afghanistans in Berlin. Auf Einladung der CDU zeichnete der Diplomat ein durchaus positives Bild der Entwicklung seines Mutterlandes. In Afghanistan, so legte Ashraf am Freitagabend beim CDU-Stadtverband Hechingen im “Museum” dar, sind in den vergangenen zehn Jahren Isaf-Einsatz9000 neue Schulen eröffnet worden, die Schülerzahl ist von einer Million auf siebeneinhalb ... Mehr lesen »

Hizb-i-Islami: Afghanistan verfällt in den Bürgerkrieg

Hizb i Islami Dr. Ghairat Baheer

Kabul – Afghanistan wird in den Bürgerkrieg zurückfallen sobald die amerikanischen Truppen das Land verlassen, Friedensgespräche haben jetzt keinerlei Aussichten auf einen Erfolg. Zu dieser Aussage kommt einer der Schlüsselfiguren, der die Verhandlungen mit dem Aufständischen führt. Ghairat Baheer, ein hochrangiger Mitarbeiter der Hizb-i-Islami, der auch persönlich an drei Verhandlungen mit US-Beamten in Kabul beiwohnte, äußerte sich gegenüber dem Daily ... Mehr lesen »

Bilaterale Kooperation im Verteidigungsbereich zwischen Afghanistan und Indien beschlossen

times_india_logo_350x70

Mumbai – 13 Offiziere der Strategischen Kommando Fakultät sowie dem Staff College Kabul fanden angeführt von Brigadegeneral Khal Mohammad Salangi (Kommandeur des Strategischen Kurses) fanden sich zu einem mehrtägigen Besuch in Mumbai ein. Indien und Afghanistan verbindet eine starke historische Beziehung, wie es Mitarbeiter des Verteidigungsamtes verlauten ließen. Die Offiziere der Afghan National Army werden seit jeher regelmäßig in den ... Mehr lesen »

Video: “Prinz Harry befand sich niemals in Gefahr”

prinz harry sueddeutsche 16092012

Die Taliban bekennen sich zu dem Angriff auf den Isaf-Militärstützpunkt in Afghanistan. Sie sprechen von einem Vergeltungsakt wegen des Mohammed-Films. Die Isaf-Truppen betonen, für den dort stationierten Prinzen habe keine Gefahr bestanden. Bei einem Angriff schwer bewaffneter Aufständischer auf das Militärlager der Internationalen Truppen im Süden Afghanistans, in dem auch Prinz Harry stationiert ist, sind in der Nacht zum Samstag ... Mehr lesen »

ISAF Militärlager von Prinz Harry angegriffen

isaf lager prinz harry

Washington/Kabul (dpa) – Afghanische Aufständische haben das Militärcamp des englischen Prinzen Harry angegriffen und zwei Soldaten getötet. Der Prinz, der sich seit einer Woche als Soldat in Afghanistan aufhält, blieb unverletzt, wie die britische Nachrichtenagentur PA berichtete. Allem Anschein nach galt der Angriff am Freitag nicht ihm persönlich. Ein Taliban-Sprecher sprach von einem Racheakt für das in den USA produzierte ... Mehr lesen »

Fussballcasting für die erste Liga

fussball casting afghanistan 092012

13.09.2012 ·  Ein Sport sucht seinen Platz: In Afghanistan werden Nationalspieler im Fernsehen gesucht, eine „Premier League“ soll gegründet werden – trotz aller Probleme im Land. Es ist ein Anfang mit Unsicherheiten: in der Afghan Premier League, der ersten afghanischen Fußballliga, spielen immerhin definitiv acht Mannschaften – deren Spieler durch eine Casting-Sendung zu ihrem Stammplatz gekommen sind. Am vergangenen Dienstag wurde ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen
Google+