Samstag , 24 Juni 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Allgemein (Seite 10)

Kategorie Archiv: Allgemein

Mehrere Bomben töten 19 Menschen in Afghanistan

kandahar polizei

Kabul (dpa) – Mehrere Bombenanschläge haben in Afghanistan mindestens 19 Menschen das Leben gekostet. Zehn Zivilisten, darunter fünf Frauen und ein Kind, seien in der südlichen Provinz Helmand durch einen in der Straße versteckten Sprengsatz gestorben, sagte ein Polizist. Sieben weitere Kinder seien bei der Explosion verletzt worden. Die Gruppe war in einem Mini-Bus auf dem Weg zu einer Hochzeit. ... Mehr lesen »

DGAP-Experte hält Obama nicht für Europas Heilsbringer

obama heilsbringer

Brüssel – Barack Obamas Wiederwahl als US-Präsident wird nach Einschätzung des Politikforschers Henning Riecke kaum gravierende Konsequenzen für die Beziehungen zur EU haben. Die Unterschiede zwischen ihm und seinem Herausforderer Mitt Romney lägen vor allem in der Innenpolitik, bei der Rollenverteilung zwischen Staat und Individuum, in der Wirtschafts-, Einwanderungs- und Sozialpolitik. “Außenpolitisch gibt es – außer in der Rhetorik – ... Mehr lesen »

Nach Obamas Wiederwahl – Kriege und Reformen

afghanistan_abzug_2014_reuters

Die Einwanderer in den USA warten noch immer auf Obamas versprochene Gesetzesreform. Und im Ausland warten Kriege und neue Krisen. Was passiert in der Außenpolitik? In seiner ersten Amtszeit beendete Barack Obama den US-Kampfeinsatz im Irak – in seiner zweiten ist der in Afghanistan an der Reihe. Die Frist dafür ist Ende 2014. Ob dann noch US-Kampftruppen am Hindukusch stationiert ... Mehr lesen »

Raketen aus Iran in Afghanistan eingeschlagen

iran_afghanistan_border

Kabul/Teheran – Raketen aus dem Iran sind nach Polizeiangaben auf afghanischem Gebiet eingeschlagen. “Nach Meldungen wurde der Distrikt Charburja in den vergangenen zwei Tagen mit Raketen beschossen, die von iranischem Gebiet abgefeuert wurden”, sagte ein Polizist aus der westafghanischen Grenzprovinz Nimrus am Mittwoch. Es sei noch nicht klar, wie viele Raketen in Afghanistan eingeschlagen seien. “Ein Team wurde für Untersuchungen ... Mehr lesen »

Afghanistan nach 2014: Kehren die dunklen Tage zurück?

afghanistan abzug 2014 gute nacht

Am 7. Oktober 2012 jährte sich der von den Vereinigten Staaten geführte Krieg in Afghanistan zum elften Mal. Internationale Kampftruppen sollen Ende 2014 das Land verlassen [en], aber der Krieg ist weiterhin eine “mission unaccomplished“ [en]. Nach jahrelangen Konflikten sollen NATO-Truppen nun die Verantwortung für die Sicherheit im Land an die afghanische Armee abgeben. Es wird sich zeigen, ob die ... Mehr lesen »

Interview: “Ich fürchte, der Westen wird Afghanistan aufgeben”, Fawzia Koofi

fawzia koofi qantara afghanistan

Die afghanische Menschenrechtsaktivistin und Präsidentschaftkandidatin Fawzia Koofi kritisiert die Karsai-Regierung für ihren Kurs der Annäherung an die Taliban und steht dem Zeitplan für einen Abzug der internationalen Truppen skeptisch gegenüber. Martin Gerner hat sie in Kabul getroffen. Sie sind das 19. Kind unter 23 Geschwistern in Ihrer Familie. Hat Sie das gelehrt, für Ihre Rechte zu kämpfen? Fawzia Koofi: Sicherlich. ... Mehr lesen »

4 Tote bei Zusammenstöße zwischen afghanische und pakistanischen Taliban

Ghazni provinz

Laut den örtlichen Behörden in der Provinz Ghazni zufolge, kamen bei einer bewaffneten Auseinandersetzung zwischen afghanische und pakistanische Taliban mindestens 4 Taliban ums Leben. Dies bestätigte der Gouverneur der Provinz Mosa Khan Akbarzada. Seiner Aussage nach ereignete sich dieser Vorfall nach einer verbalen Auseinandersetzung zwischen den beiden verschiedenen Talibangruppen. Bei den 4 Taliban handelt es sich um zwei afghanische sowie ... Mehr lesen »

“Aus Afghanistan nichts gelernt” – Mali-Mission verärgert Abgeordnete

Kinderdienst: Deutscher Aussenminister reist nach Mali

Verteidigungsexperten kritisieren die Regierung: Über einen möglichen Bundeswehr-Einsatz in Mali werde zu wenig informiert. Die ganze Diskussion, sagt einer, zeigt, dass bei der jüngsten Armee-Reform die Weichen falsch gestellt wurden. Wie lässt sich ein Kampfeinsatz verhindern? Wen will man ausbilden – und wofür? Im Bundestag wächst die Besorgnis über den avisierten Bundeswehr-Einsatz in Mali, wo islamistische Extremisten den Norden des ... Mehr lesen »

Null Aufbruch in Amerika. Leider

obama wahl 2012

Die Amerikaner haben es schwer, viel schwerer als vor vier Jahren, den richtigen Präsidenten zu wählen. Obama, gegen Bush als Erlöser gestartet, ist als Politiker gelandet. Heute würde er wohl den Friedensnobelpreis nicht mehr bekommen. Unter seiner Führung ziehen sich die USA aus weltpolitischer Verantwortung zurück: Raus aus Irak und Afghanistan, in beiden Ländern gescheitert, bei der Arabellion, diesem Freiheitsrauschen, ... Mehr lesen »

Interview: “Pakistan hat das Potenzial dazu, einer der gefährlichsten Staaten der Welt zu werden”

ahmed rashid interview

Der britisch-pakistanische Journalist Ahmed Rashid über die Zukunftsperspektiven für Afghanistan und Pakistan. Der 1948 im pakistanischen Rawalpindi geborene Ahmed Rashid gehört zu den gefragtesten Fachleuten, wenn es um die Taliban, Afghanistan oder sein krisengeschütteltes Heimatland geht. Er beriet US-Präsident Obama. Sein neues Buch “Am Abgrund, Pakistan, Afghanistan und der Westen” ist gerade erschienen. Hier geht es zum vollständigen Interview: Telepolis ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen
Google+