Freitag , 23 Juni 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Aktuelle News (Seite 30)

Kategorie Archiv: Aktuelle News

Aktuelle Nachrichten aus Afghanistan und der Region

Mehrere Länder blockieren Google-Dienste

google

Berlin (RPO). Die Dienste des amerikanischen Internet-Konzerns Google wurden in den vergangenen Jahren immer wieder aus politischen Gründen blockiert. Der Transparenz-Report von Google listet allein für das laufende Jahr zwölf Blockaden auf, die zumeist einen politischen Hintergrund haben. China, Iran, Syrien und Afghanistan – Mehrere Länder blockieren Google Dienste So blockierte der Iran bereits im Februar 2012 zweimal den verschlüsselten ... Mehr lesen »

Till Schweiger: Mein Afghanistan-Tagebuch

Til-Schweiger schutzengel

Die Bundeswehr-Transall setzt im Sturzflug bei 40 Grad Hitze in Afghanistan auf. Der Stahl- Schlund öffnet sich – und der deutsche Welt-Star (48) schreitet in die flirrende Wüste. Mazar-i-Scharif! Eine Festung. Til Schweiger besucht unsere Truppen. Die Mission: Til Schweiger will 1000 Soldaten seinen neuen Film zeigen: „Schutzengel“ (Kino-Start: 27.09.). Story: Ein Afghanistan-Veteran kämpft im Zeugenschutzprogramm für ein Waisenkind (Luna ... Mehr lesen »

Ein Guerillakampf ist nicht zu gewinnen

kabul selbstmord

Stuttgart – Es ist eine bittere Erkenntnis, wenn ein seit elf Jahren währender Kampf voraussichtlich fruchtlos bleiben wird. Und es schmerzt zu sehen, dass 3000 Angehörige der internationalen Schutztruppe für eine zweifelhafte politische Perspektive gestorben sind. Dennoch ist es unverständlich, dass sich die Regierenden und die Militärs mit einer ehrlichen Bilanz des Afghanistaneinsatzes so schwer tun. Vielfach neigen sie dazu, ... Mehr lesen »

Prinz William will nach Afghanistan

prinz william

Der britische Prinz William (30) möchte seinem jüngeren Bruder Harry (28) nach Afghanistan folgen. Die Nummer zwei der Thronfolge darf aber nicht in Gefahr gebracht werden und Ehefrau Kate dürfte von der Idee auch nicht begeistert sein. Der britische Prinz William (30) möchte seinem jüngeren Bruder Harry (28) nach Afghanistan folgen und soll einen entsprechenden Antrag bei seinen Vorgesetzten gestellt ... Mehr lesen »

China wird afghanische Polizisten ausbilden

militärpolizei

China und Afghanistan haben eine Reihe von Abkommen über die Zusammenarbeit auf den Gebieten Wirtschaft und Sicherheit abgeschlossen. In Kabul traf Zhou Yongkan, Mitglied des Politbüros der Kommunistischen Partei Chinas und Minister für öffentliche Sicherheit unerwartet ein. Das ist die erste Reise eines hochrangigen chinesischen Repräsentanten nach Afghanistan seit 1996. Gesamter Beitrag: radio Stimme Russlands – China wird afghanische Polizisten ... Mehr lesen »

Wie eine Gemeinde einer afghanischen Familie Kirchenasyl gewährt

greifswald

Flüchtlingen, deren Asylantrag abgelehnt wird, bleibt als letzter Ausweg häufig nur das Kirchenasyl. Derzeit zählt die Ökumenische Bundesarbeitsgemeinschaft “Asyl in der Kirche” 23 Fälle in ganz Deutschland.  In Greifswald hat eine afghanische Familie vor Kurzem ihr “stilles” Kirchenasyl – das heißt ohne mediale Berichterstattung – beendet. Die Familie lebt nach wie vor in den Räumen der Gemeinde. Früher Nachmittag. Im ... Mehr lesen »

3 Tote nach US Drohnenangriff in Nord-Waziristan

us drohne

Bei einem US Drohnenangriff auf ein Fahrzeug sind heute mindestens drei mutmaßliche Extremisten in Nord-Waziristan im afghanischen Grenzgebiet ums Leben gekommen. Die Drohne feuerte ein Rakete auf das Auto in Datta Khel in Nord-Waziristan ab. Die drei Insassen des Fahrzeuges waren sofort tot. Das war der erste Drohnenangriff in der Grenzregion zu Pakistan seit den gewaltsamen Protesten gegen den islamkritischen ... Mehr lesen »

Afghanistan verbietet den Verkauf von pakistanischen Zeitungen

nangarhar

Das afghanische Innenministerium hat die Veröffentlichung und den Vertrieb aller pakistanischen Zeitungen in den östlichen Provinzen Afghanistans verboten. General Mohammad Ayoub Hussain Khel, Chef der Grenzschutzpolizei im Osten, teilte mit das sie alle Veröffentlichungen und Verteilungen pakistanischer Zeitungen nach einem Erlass des Innenministeriums verboten haben. Davon sind mehr als zehn pakistanische Zeitungen betroffen die seithier in der östlichen Provinz Nangarhar ... Mehr lesen »

Sayyaf verurteilt Selbstmordattentäter der Taliban

abdul-rabb-rasul-sayyaf-mujaheddin-warlord

Der ehemalige Warlord und Mujaheddin Abdul Rabb Rasul Sayyaf verurteilte Selbstmordattentäter und sagte, dass ihre Handlungen vor Gott unverzeihbar sind. Anlässlich einer Versammlung für den morgigen ersten Jahrestag des Todes des ehemaligen afghanischen Präsidenten und Leiter des hohen Friedenrates Burhanuddin Rabbani, wandte sich Sayyaf direkt mit einer Nachricht an die potenziellen Selbstmordattentäter und deren Hintermänner und mahnte sie darüber auf, ... Mehr lesen »

Gouverneur-Mitarbeiter wegen Spionage zu Gunsten Iran verhaftet

arrested-in-Afghanistan-300x224

Der Leiter der Abteilung “Nationale Direktion für Sicherheit” (NDS) des Gouverneur-Büros in der Provinz Herat wurde heute von Kräften der afghanischen Inlandsgeheimdienstes wegen des Verdaches der Spionage zu Gunsten des Nachbarlandes Iran verhaftet. Der Gouverneur der Provinz Dr. Daud Saba bestätigte die Festnahme und gab an, dass der Verdächtige bereits seit längerem vom afghanischen Geheimdienst überwacht wurde und wegen Regierungskritischer ... Mehr lesen »

Nach oben scrollen
Google+