Sonntag , 20 August 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Aktuelle News » Bombenexplosion in Uruzgan, 5 Familienmitglieder getötet

Bombenexplosion in Uruzgan, 5 Familienmitglieder getötet

Abdullah Hemat, Sprecher des örtlichen Gouverneur-Büros, sagte, dass sich der Vorfall am Donnerstag Nachmittag im Bezirk Herawod ereignete. Bei den Opfer handelte es sich um zwei Frauen, zwei Mädchen und einen Mann. Die Bombenexplosion geschah als die Familie gemeinsam mit dem Fahrzeug auf dem Weg zum Zentrum des Bezirkes war und dabei während der Fahrt auf eine am Strassenrand ausgelegte Bombe auffuhr. Ein ähnlich tragischer Vorfall ereignete sich etwa ein Monat zuvor in der Provinz Helmand, als eine sechsköpfige Familie mit ihrem Fahrzeug ebenso auf eine am Strassenrand ausgelegte Bombe auffuhr. Dabei kamen alle sechs Insassen und Familienmitglieder ums Leben.

Bisher hat noch keiner die Verantwortung für die Bombenexplosion übernommen. Militante Taliban und andere aufständische Gruppen setzen häufig selbst präperierte Sprengsätze ein, die auf von internationalen Truppen und afghanischen Sicherheitskräften häufig genutzten Routen und Strassen, versteckt deponiert werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben scrollen
Google+