Samstag , 24 Juni 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Aktuelle News » Bilaterale Kooperation im Verteidigungsbereich zwischen Afghanistan und Indien beschlossen

Bilaterale Kooperation im Verteidigungsbereich zwischen Afghanistan und Indien beschlossen

Mumbai – 13 Offiziere der Strategischen Kommando Fakultät sowie dem Staff College Kabul fanden angeführt von Brigadegeneral Khal Mohammad Salangi (Kommandeur des Strategischen Kurses) fanden sich zu einem mehrtägigen Besuch in Mumbai ein.
Indien und Afghanistan verbindet eine starke historische Beziehung, wie es Mitarbeiter des Verteidigungsamtes verlauten ließen.

Die Offiziere der Afghan National Army werden seit jeher regelmäßig in den militärischen Institutionen in Indien geschult und weitergebildet.  Indien hat auch bisher eine wichtige Rolle beim Wiederaufbau und der Sanierung gespielt.  Vor diesem Hintergrund hat die afghanische Delegation ausgewählte renommierte militärische Institutionen des Landes besucht. Während des Aufenthaltes kam es auch zum direkten Treffen zwischen dem Brigadegeneral Khal Mohammad Salangi sowie dem Vizeadmiral und Stabschef der westlichen Marineleitung, P Murugesan.
Die Delegation besuchte auch eine der Frontline Schiffe der westlichen Flotte bei der auch eine Kreuzfahrt rum um den Hafen von Mumbai organisiert wurde. Die bilaterale Zusammenarbeit zwischen der Islamischen Republik Afghanistan und der Republik Indien ist traditionell immer von freundlichen sowie intensiven Beziehungen geprägt.

Quelle (EN):
The Times of India –  Bilateral defence cooperation between Afghanistan and India

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben scrollen
Google+