Samstag , 19 August 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Aktuelle News » Berliner Taliban packt aus

Berliner Taliban packt aus

Foto: zVg

Er wollte für Allah in den „Heiligen Krieg“ ziehen. Der zum Islam übergetretene Berliner Thomas U. (27) schloss sich 2010 einer deutschen Taliban-Gruppe an, die sogar mit einem Anschlag auf den Reichstag drohte. Doch sein Kampf endete im Knast. Laut „Focus“ packte jetzt Thomas U. als erstes deutsches Taliban-Mitglied vor der Bundesanwaltschaft umfangreich aus, berichtete über sein elendes Leben als Gotteskrieger. Der gelernte Gleisbauer aus dem Wedding: Als Mitglied der „Deutschen Taliban Mujahideen“ wollte er mit der Kalaschnikow in der Hand die Ungläubigen, die Isaf-Soldaten der Nato in Afghanistan und Pakistan bekämpfen. Mit seiner Frau Stefanie zog er in den „Heiligen Krieg“. Dafür wurde er damals von radikalen Islamisten als Held gefeiert.

Vollständiger Bericht und Quelle:
Berliner Kurier –   Berliner Taliban packt aus 

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben scrollen
Google+