Freitag , 23 Juni 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Aktuelle News » Bälle, Bomben & Blockaden

Bälle, Bomben & Blockaden

Ein geschundenes Land versucht über die neu gegründete Liga dem gefährlichen Alltag zu entfliehen.

Elf Tote bei einem Bombenanschlag in Kabul. Ein Opfer und mehrere Verletzte bei einem Selbstmordattentat in der Provinz Kunar – für die Nachrichten-Agenturen fiel dieser 18. September 2012 in die Kategorie Bomben-Business as usual. Ein Tag, wie so viele andere in Afghanistan, begleitet von Tod und Leid.

Für einige Menschen in der Krisenregion am Hindukusch, die seit 30 Jahren in Kriegswirren steckt, wird dieser 18. September allerdings als historisches Datum in die Sportgeschichte des Landes eingehen: Am Dienstag wurden nämlich die ersten Spiele zur Afghan Premier League (AFG) angepfiffen, der ersten offiziellen Fußballliga von Afghanistan. In Kabul kamen immerhin 5000 Fans ins Stadion.

Die Gründerväter der Liga wollen den Menschen in Afghanistan einerseits ein wenig Abwechslung vom tristen, gefährlichen Alltag bieten, andererseits hat der Fußball auch eine Friedens-Mission. “Wir wollen zur nationalen Einigung in Afghanistan beitragen und den Menschen Hoffnung für ein friedvolles Leben geben”, erklärt Shafiq Gawhari, der ambitionierte Chef der AFG.

In der neuen Liga ist jede der acht Regionen mit einer Mannschaft vertreten, bei der Suche nach geeigneten Fußballern gingen die Vereine mit der Zeit und bedienten sich eines typisch westlichen Formates: In der beliebten Fernseh-Casting-Show Der grüne Rasen durfte die afghanische Bevölkerung bei der Aufstellung mitreden und pro Team drei Kicker nominieren.

Mehr als 10.000 Männer stellten sich dem Härtetest in den Kategorien Kondition, Spielvermögen und Psyche, das Ergebnis fiel meist anders aus, als bei einer objektiven Analyse eines Fußballtrainers. So manche Talente wurden bei den SMS-Votings ins Abseits gestellt, angeblich wollten finanzstarke und mächtige Familienclans lieber ihre Sprösslinge in der neuen Liga am Ball sehen.

Vollständiger Bericht:
Kurier.at – Bälle, Bomben & Blockaden

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben scrollen
Google+