Dienstag , 25 Juli 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Aktuelle News » Anschlag auf den Geheimdienst – Mehrere Tote

Anschlag auf den Geheimdienst – Mehrere Tote

Bei einem Selbstmordanschlag auf den Sitz des afghanischen Geheimdienstes NDS in Kabul sind ein Wachmann und sechs Angreifer getötet worden. Dutzende Menschen wurden verletzt. Zu dem Anschlag bekannten sich die radikalislamischen Taliban. Ein Täter habe den Sprengsatz am Eingang des Gebäudes gezündet, die anderen Angreifer seien von Sicherheitskräften erschossen worden, als sie sich dem Gebäude näherten. Zwischen vier und sechs Attentäter sowie zwei Wachleute wurden dabei getötet. Das Innenministerium spricht von einem Selbstmordattentat und erklärte, dass etwa 30 Zivilisten sowie weitere Wachen verletzt worden seien. Bei den getöteten Wachleuten handelte es sich laut Polizei um Mitarbeiter des Nationalen Direktorats für Sicherheit (NDS).

Gesamter Beitrag und Quelle:
Focus –  Angriff auf den Geheimdienst – Mehrere Tote bei Selbstmordanschlag in Kabul

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben scrollen
Google+