Sonntag , 25 Juni 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Aktuelle News » 33 Millionen Dollar Spende für Flughafen Ausbau seitens Deutschland und Japan

33 Millionen Dollar Spende für Flughafen Ausbau seitens Deutschland und Japan

 

Der afghanische Luftfahrtminister Dawood Ali Najafizada teilte am Mittwoch mit, dass die Japanische Regierung vorraussichtlich 20 Millionen Dollar für die Ausbreitung des Kabuler Flughafen ausgeben wird, während Deutschland 13 Millionen Dollar für den Flughafen in Mazar-e Sharif zusicherte.

Das Projekt beinhaltet die Vergrößerung der Landebahnen, Wartehallen, Check-In´s und der Flugzeug-Slots, laut Dawood Ali Najafizada.

“Wir haben eine Vereinbarung getroffen, was das Budget für die Expansion des Flughafengebäudes angeht. Momentan hat  der Flughafen eine Kapazität von einer Millionen Fluggäste pro Jahr, da uns nur zwei Flugsteige zur Verfügung stehen. Falls wir das ganze auf sechs erweitern, steigt die Kapazität auf sieben Millionen”, sagte Najafizada.

Das Projekt wird nächstes Jahr starten, und wird vermutlich ein Jahr andauern.

Er fügte auch hinzu, dass die deutsche Regierung für die Erbauung eines Flughafen Tower im Flughafen von Mazar-e Sharif, der Hauptstadt der Balkh Provinz, 13 Millionen US – Dollar zugesichert hat.

Original Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben scrollen
Google+