Samstag , 24 Juni 2017
Aktuelles:
Du bist hier: Startseite » Aktuelle News » 20 Gefangene im Rahmen des Friedesprozesses aus Bagram Gefängnis entlassen

20 Gefangene im Rahmen des Friedesprozesses aus Bagram Gefängnis entlassen

Heute wurden aus dem berüchtigten Bagram Gefängnis bei Kabul 20 Gefangene im Rahmen des Friedensprozesses entlassen. Bei den Entlassenen handelt es sich um Ansässige aus den Provinzen Laghman, Kunar und Nangarhar.

Zu den Entlassungen kam es in Folge einer Übereinkunft zwischen dem Hohe Friedensrat und den örtlichen Dorfältestesten als gegenseitiges Zugeständnis. Die jeweiligen Dorfältestes versprachen bei Freilassung ihrer Angehörigen, sich dem Friedensprozeß anzuschließen.

Der Gouverneur der Provinz Nangarhar, Gul Agha Sherzai, sagte “Die Freilassungen sind ein Zugeständnis seitens der Regierung um im Gegenzug die Unterstützung der örtlichen Stämme und Stammeskräfte für den Friedensprozeß zu gewinnen.”

Bei den ehemaligen Gefangenen handelte es sich um militante Aufständische die gegen die Regierung kämpften. Der Hohe Friedensrat teilte mit das man die Aktivitäteten der Entlassenen dennoch weiterhin beobachten werde.

Vollständiger Bericht in englischer Sprache:
Tolonews- 20 Released From Bagram in Peace Process: Sherzai 

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben scrollen
Google+